Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robeco veröffentlicht "The Big Book of Sustainability Investing"

Robeco hat in enger Zusammenarbeit mit RobecoSAM einen umfassenden Leitfaden für Sustainability Investing (SI) veröffentlicht. The Big Book of SI behandelt Themen wie die Rolle des Finanzwesens in Bezug auf Nachhaltigkeit, zukunftsweisende Megatrends (Klimawandel, zunehmende Ungleichheit und Cyber-sicherheit), das aktuelle Verständnis und die verschiedenen Aspekte von SI und den Zusammenhang zwischen der Anlageperformance und der Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) in den Anlageprozess. Robeco | 02.10.2018 13:20 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de
Das 102-seitige Buch geht auch im Detail darauf ein, wie Robeco mit Nachhaltigkeit - und wie Investoren mit SI umgehen können. Darüber hinaus beinhaltet es Interviews mit Experten, Kundenbeispiele und ein Glossar. Dieses einzigartige Nachschlagewerk richtet sich in erster Linie an professionelle Anleger wie Pensionskassen und Finanzinstitute, ist aber für alle relevant, die einen fundierten und aktuellen Überblick über SI suchen, der Theorie und Praxis verbindet und alle Aspekte von Sustainability Investing berücksichtigt.  The Big Book of SI wird zu einer Zeit eingeführt, in der die Welt einen Wendepunkt in Bezug auf SI erreicht hat. In der Anlagewelt hat ein Umdenken stattgefunden, vom Ausschluss von Unternehmen, die negative Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft haben, hin zu Investitionen in Unternehmen, die Positives bewirken. Die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung sind in diesem Zusammenhang ein sehr wichtiger Faktor; sie bringen die Nachhaltigkeit auf das nächste Level, indem sie sie konkret und messbar machen. 

Mit Wurzeln, die auf die grünen Kreuzzüge der 1960er Jahre zurückgehen, berücksichtigen Nachhaltigkeitsstrategien heute typischerweise auch ein breites Spektrum sozialer Themen wie Menschenrechte, Governance und Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz. Und es gibt eine Vielzahl von Nachhaltigkeitsansätzen, aus denen Investoren wählen können. The Big Book of SI wird Fachleuten helfen, sich in der Welt des Sustainability Investing zurechtzufinden. 

Gilbert Van Hassel, CEO von Robeco, sagt: "Wir glauben fest an Sustainability Investing. Es ist bereits klar, dass ein nachhaltiger Ansatz die Performance nicht beeinträchtigt und dass die Verwendung finanziell relevanter ESG-Informationen zu besser fundierten Anlageentscheidungen führt und der Gesellschaft zugutekommt. Investoren sind zunehmend bestrebt, nachhaltigere Portfolios zu schaffen, um den Anforderungen ihrer Sponsoren, Teilnehmer und Aufsichtsbehörden gerecht zu werden. Und dann gibt es noch die sozioökonomische Perspektive und die vielen globalen Herausforderungen, vor denen unsere Generation steht. Wir glauben, dass der Weg für nachhaltiges Investieren geebnet ist und dass die Investmentbranche von der Schaffung von nur Reichtum zur Schaffung von Reichtum und Wohlbefinden übergehen wird. Wir sind mehr denn je entschlossen, zu dieser Veränderung beizutragen." 

Robeco blickt auf eine lange Geschichte im Bereich Sustainability Investing zurück. Bereits in den 90er Jahren hat Robeco als einer der ersten Vermögensverwalter erkannt, dass Nachhaltigkeit die Renditen von Kundenportfolios steigern kann. Seit Mitte der 2000er Jahre, als Robeco Sustainable Asset Management (heute RobecoSAM) übernahm, wurde SI ein noch zentraleres Thema für das Unternehmen. Robeco verwaltet derzeit rund 100 Milliarden Euro an integrierten Nachhaltigkeitsanlagen. Im Jahr 2018 verlieh die UN Principles for Responsible Investment (UN PRI) Robeco die höchstmögliche Punktzahl (A+) für alle Module, in denen das Unternehmen bewertet wurde. 

Zum Download von The Big Book of SI

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com