Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robeco richtet eine Plattform zur Wissensvermittlung an Investment-Fachleute ein

Robeco hat die der Wissensvermittlung dienende Plattform Robeco Essentials eingerichtet. Sich weiterzubilden ist ein beständiges Erfordernis, und mit dieser Online-Plattform will Robeco Fachwissen und Kenntnisse zu zentralen Themen weitergeben und Finanzfachleute in die Lage versetzen, ihre Kompetenz zu erweitern und ihren Kunden zu helfen, ihre Anlageziele zu erreichen. Robeco | 16.10.2018 11:11 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Die Plattform wird mehrere Module umfassen, die sich mit bestimmten, wichtigen Themen für Investment-Fachleute befassen. Im ersten, zur Verfügung gestellten Modul geht es um eine der besonderen Stärken von Robeco – ein Gebiet, auf dem Robeco als weltweit führend angesehen wird: Sustainability Investing (SI). Andere Module, die ebenfalls auf Robecos zentralen Stärken aufbauen, werden in den nächsten Monaten auf der Plattform bereitgestellt. 

Das erste SI-Modul besteht aus neun Einzelbausteinen, die für das Selbststudium genutzt werden können. Jedes Modul enthält Wissensinhalte in Form von Videos, Grafiken und Fallstudien sowie eine Zusammenfassung. Und nach Durcharbeitung eines Moduls kann man einen Test absolvieren. Investment-Fachleute haben zudem die Möglichkeit, als Fort-und Weiterbildung zählende Stunden zu sammeln. Robeco sieht es als ihre Verantwortung an, Investment-Fachleute durch Weitergabe von Fachwissen und Kenntnissen dabei zu unterstützen, die Anlageziele ihrer Kunden zu erreichen. Robeco tut dies bereits, indem es bspw. ihr Wissen durch Artikel und Research-Studien auf ihrer Website weitergibt und „Meisterkurse” sowie „Explore”-Veranstaltungen organisiert. Mit der Einrichtung von Robeco Essentials ergänzt Robeco diese Instrumente durch eine neue und innovative Online-Plattform, die der Wissensvermittlung dient.

Die Online-Module werden in Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden in der jeweiligen Landessprache angeboten. 

Christoph von Reiche, Head of Global Distribution & Marketing: „In unseren Gesprächen mit Kunden haben wir festgestellt, dass ein Bedarf an Lehrmaterialien besteht, die Investment-Fachleuten helfen, bestimmte Themen besser zu verstehen. Research steht bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt, und wir besitzen fast 90 Jahre Investment-Erfahrung. Wir sehen es als unsere Verantwortung an, unser Wissen zu hochaktuellen Themen weiterzugeben, das Kunden letztendlich helfen sollte, ihre Anlageziele zu erreichen. Wir hoffen, dass diese Instrumente Investment-Fachleute dazu anregen werden, mit ihren Kunden und anderen über diese Themen zu sprechen.” 

Masja Zandbergen, Head of ESG Integration: „Sustainability Investing wird uns dauerhaft erhalten bleiben und weiter wachsen. Allerdings sehen wir erheblichen Spielraum für Verbesserungen, was den Kenntnisstand zu diesem Thema angeht. Um fundierte Ratschläge und Empfehlungen geben und die richtigen Entscheidungen treffen zu können, ist ausreichendes Wissen unabdingbar. Dies gilt jedenfalls für Sustainability Investing. Robeco wird auf diesem Gebiet als führend und als Vorreiter angesehen. Sustainability Investing ist Bestandteil unserer DNA, und wir halten es für unsere Pflicht, unsere Leidenschaft und unser Fachwissen an diejenigen weiterzugeben, die davon noch nicht völlig überzeugt sind.“ 

Weitere Informationen zu Robeco Essentials finden Sie hier.

Das erste Modul zu Sustainability Investing finden Sie hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com