Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robeco publiziert 2021 Global Climate Survey

Die Bekämpfung des Klimawandels ist für Anleger zur obersten Priorität geworden. Wie aber geht die Investment-Branche mit einem Thema um, das sowohl eine Bedrohung als auch eine Chance darstellt? Sind wir bereit für die größte Herausforderung, vor der die Menschheit steht? Robeco | 29.03.2021 12:48 Uhr
© Photo by Appolinary Kalashnikova on Unsplash
© Photo by Appolinary Kalashnikova on Unsplash

In aller Kürze:

  • 86 % der Teilnehmer geben an, dass der Klimawandel Auswirkungen auf ihre Anlagepolitik hat
  • 81 % betrachten Erneuerbare Energien als treibende Kraft bei der Dekarbonisierung
  • 66 % wollen in den nächsten ein bis zwei Jahren den Fokus bei globalen Aktien auf die Dekarbonisierung legen

Um dies herauszufinden, hat Robeco eine Umfrage in Auftrag gegeben, bei der mehr als 300 institutionelle Anleger sowie Investoren aus den Bereichen Wholesale und Versicherungen befragt wurden, auf die zusammen rund 20 % der globalen Assets entfallen. Die Ergebnisse waren zum einen ermutigend, zum anderen gaben sie Hinweise darauf, dass noch viel zu tun ist.

Das vielleicht stärkste Signal seitens der Umfrageteilnehmer bestand darin, dass die Hälfte der von ihnen verwalteten Assets in den kommenden Jahren auf das Ziel von netto null CO2-Emissionen ausgerichtet werden sollen. Rund 86 % der Investoren betrachten den Klimawandel als wichtigen Aspekt bei ihrer Anlagepolitik in den nächsten beiden Jahren. Dies stellt eine wichtige Botschaft dahingehend dar, dass die Dekarbonisierung auf einem guten Weg ist.

Die meisten Umfrageteilnehmer sind der Ansicht, dass Erneuerbare Energien ein Teil der Lösung sind: 81 % gaben an, dass Solarenergie, Windkraft und Strom aus Wasserstoff bei der Abkehr von fossilen Brennstoffen die Führungsrolle einnehmen. Außerdem sagten 66 %, dass sie ihre Bemühungen um Dekarbonisierung ihrer Portfolios auf globale Aktien konzentrieren werden, da diese bei der Erreichung der Ziele auf Sicht der nächsten ein bis zwei Jahre die bevorzugte Assetklasse seien.

Noch bestehende Wissenslücken

Die Ergebnisse zeigten aber auch, dass es noch eine beträchtliche Wissenslücke gibt, was das umfassende Verständnis der wichtigsten Aspekte angeht. Viele Anleger wissen einfach nicht, wo sie anfangen sollen oder wie sie etwas bewirken können.

Der allgemeine Zweck der Umfrage bestand darin herauszufinden, wo unsere Branche insgesamt steht, und Anlegern den dringenden Handlungsbedarf zu vermitteln. Wir hoffen, dass die Ergebnisse interessante Einblicke in den aktuellen Stand klimabezogener Investments liefert und zugleich die Herausforderungen und Chancen deutlich macht, die mit dem Klimawandel einhergehen.

Interessierte LeserInnen können sich hier das vollständige Researchpapier herunterladen. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com