Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Weshalb die Berücksichtigung von Klimarisiken für „Kaufen-und-Halten“-Portfolios besonders relevant ist

Die Dekarbonisierung langfristiger und stabiler Portfolios erfordert einen vorausschauenden Ansatz. Robeco | 06.07.2021 09:30 Uhr
© Photo by NOAA on Unsplash
© Photo by NOAA on Unsplash

Länder, Unternehmen und Anleger machen feste Zusagen zur Erreichung von netto null CO2-Emissionen im Einklang mit dem Klimaabkommen von Paris Gemäß dem 2021 Global Climate Survey von Robeco wird das Thema Klimawandel eine zentrale Rolle bei der Anlagestrategie von fast 90 % der globalen Investoren in den nächsten beiden Jahren spielen. Dabei wollen mehr als 50 % der Anleger ihre Investments in Einklang mit dem Ziel einer Wirtschaft mit netto null CO2-Emissionen bis 2050 bringen. Diese Vorhaben resultieren nicht nur aus der Überzeugung hinsichtlich der Dringlichkeit gemeinsamen Handelns zur Abmilderung des Klimawandels. Sie spiegeln auch die Einsicht der Anleger wider, dass ihre Assets klimabezogenen Risiken ausgesetzt sind und dass es entscheidend darauf ankommt, diese Risiken mittels sorgfältiger Portfoliokonstruktion und Anleihenauswahl zu steuern.

Besonders wichtig ist der Aspekt der Verringerung von klimabezogenen Risiken für Anleger mit „Kaufen-und-Halten“-Strategie, die nur begrenzte Möglichkeiten zur laufenden Anpassung ihres Portfolios haben und einen langfristigen Anlagehorizont besitzen. Bei der Bildung solcher maßgeschneiderter Portfolios analysiert Robeco klimabezogene Risiken in den einzelnen Branchen und Unternehmen und nimmt eine optimale Allokation von Anleihen aus dem gesamten Fälligkeitsspektrum vor. Dabei wird die Sektordiversifikation im Zeitverlauf gewahrt und es erfolgt eine Positionierung in Unternehmen mit geringerem CO2-Fußabdruck über längere Haltedauern. 

Wir beschreiben unseren vorausschauenden Prozess und erläutern unseren Ansatz bei der Einbeziehung des CO2-Fußabdrucks im Rahmen der Anlagen in allen Laufzeitsegmenten. Eine ausführliche Fallstudie für ein Cashflow-orientiertes Portfolio mit „Kaufen-und-halten“-Strategie veranschaulicht die einzelnen Schritte und Überlegungen in der Praxis, beispielsweise im Hinblick auf die Begrenzung der Umschlagshäufigkeit im Zuge der Ausrichtung eines Portfolios auf einen geringeren CO2-Fußabdruck.

Remmert Koekkoek, Head of Insurance and Pension Solutions, Robeco
Guido Moret, Head of Sustainability Integration Fixed Income, Robeco

Interessierte LeserInnen können sich unter diesem Link das Paper herunterladen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com