Robeco holt neue Portfoliomanagerin in das Sustainable Multi Asset-Team

Robeco erweitert sein Sustainable Multi Asset Solutions-Team mit Aliki Rouffiac. In ihrer Rolle als Sustainable Portfolio Manager wird sie ab sofort den weiteren Ausbau des Produktangebots von Robeco im Bereich nachhaltiger Multi Asset-Anlagen unterstützen. Robeco | 21.07.2022 08:07 Uhr
Aliki Rouffiac, Portfolio Manager bei Robeco / © e-fundresearch.com / Robeco
Aliki Rouffiac, Portfolio Manager bei Robeco / © e-fundresearch.com / Robeco

Frau Rouffiac wird Colin Graham unterstellt sein, dem Head of Multi Asset Strategies und Co-Head of Sustainable Multi Asset Solutions, und von London aus arbeiten. Sie bringt 15 Jahre Erfahrung im Research und im Anlagemanagement in den Bereichen Multi-Asset und Anleihen mit in das Team. Frau Rouffiac war zuvor bei Pictet als Multi Asset-Fondsmanagerin tätig und mitverantwortlich für Strategie und Anlagenauswahl, Portfoliokonstruktion und -management sowie ESG-Research.

Durch ihre Einstellung wird das Sustainable Multi Asset Solutions-Team weiter gestärkt. Das von ihm verwaltete Vermögen ist beträchtlich gestiegen, da Kunden losgelöst von den derzeit verstärkten Kursschwankungen nach langfristigen nachhaltigen Lösungen suchen. Das Team bietet maßgeschneiderte ergebnisorientierte Anlagen für Kunden in Kontinentaleuropa, Großbritannien und Asien – sowohl rein assetbezogen als auch in Form von AssetLiability-Matching. Derzeit verwaltet es weltweit Vermögenswerte im Volumen von rund 18 Milliarden Euro. Diese umfassen Multi-Asset-Fonds, diskretionäre Multi-Asset-Lösungen und maßgeschneiderte Liability-orientierte sowie Buy-and-Maintain-Produkte im Anleihenbereich.

Frau Rouffiac verfügt über einen Abschluss als Bachelor in Wirtschaftswissenschaften der Nationalen & Kapodistrian-Universität Athen sowie als Master in Finance der Imperial College Business School, London. Außerdem ist sie Certified Financial Analyst (CFA) und besitzt ein CFA Certificate im Bereich ESG Investing.

Colin Graham, Head of Multi Asset Strategies und Co-Head of Sustainable Multi Asset Solutions: „Wir freuen uns sehr, eine dynamische Anlagespezialistin wie Aliki Rouffiac bei uns willkommen zu heißen. Sie verfügt über viele Jahre Erfahrung im Bereich Multi-Asset und ein in die Tiefe gehendes Wissen im Hinblick auf nachhaltige Investments. Kunden erwarten zunehmend, dass ihr Anlagekapital mehr als nur finanzielle Erträge abwirft. Dazu gehört auch der Schutz des Planeten für zukünftige Generationen. Während wir im Bereich nachhaltiger Geldanlage weiterhin führend sind, kommt Aliki Rouffiac zum rechten Zeitpunkt zu uns, um zur Ausweitung unseres Angebots beizutragen.“

Aliki Rouffiac: „Ich freue mich sehr, zu Robeco zu kommen und die Kunden dabei zu unterstützen, ihre Ziele in finanzieller Hinsicht und in punkto Nachhaltigkeit zu erreichen. Ich sehe mit Freude der Zusammenarbeit mit all den talentierten Kollegen im Multi Asset-Team und bei Robeco insgesamt entgegen. Mein Bestreben ist es, Robeco bei der Stärkung seiner führenden Position im Bereich Sustainable Research & Investing zu unterstützen und noch bessere Anlageergebnisse für die Kunden zu erzielen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.