Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA IM: Statements zur EZB-Sitzung am 22. Juli

Der Inhalt der Erklärung steht für lockere Geldpolitik und ist in Einklang mit unseren Erwartungen: Nämlich einer Verlagerung von einem "ausblicksbasierten" Ansatz (früher kam es darauf an, was die EZB prognostizierte) zu einem "ergebnisbasierten" Ansatz (die Inflation muss "deutlich vor dem Ende des Projektionshorizonts zwei Prozent erreichen", damit die EZB die Leitzinsen überdenkt). Eine Überschreitung der Inflationsrate wird erwähnt, aber nur als "Möglichkeit", nicht als Ziel (im Unterschied zur Fed). AXA Investment Managers | 23.07.2021 08:53 Uhr
Gilles Moëc, Group Chief Economist, AXA Investment Managers / © e-fundresearch.com / AXA IM
Gilles Moëc, Group Chief Economist, AXA Investment Managers / © e-fundresearch.com / AXA IM

Die Erklärung geht sogar noch weiter: Die Verlagerung zu einem „ausblicksbasierten“ Ansatz hätte vager ausfallen können. Zu sagen, dass die Inflation "weit vor" dem Ende des Prognosehorizonts zwei Prozent erreichen muss, während die EZB erwartet, dass die Inflation bis zum Jahr 2023 nur 1,4 Prozent erreichen wird, ist gleichbedeutend mit der Aussage "keine Zinserhöhung vor 2024". Dies entspricht dem, was der Markt ohnehin einpreist, aber die Klarheit dieser Aussage kommt unerwartet.

Lagardes Pressekonferenz sendete ebenfalls Signale an die geldpolitischen Tauben. Die Änderung des geldpolitischen Ausblicks, der Forward Guidance, wurde von der "überwältigenden Mehrheit" des EZB-Rats unterstützt. Einstimmigkeit war ohnehin unerreichbar, "überwältigend" deutet darauf hin, dass das Lager der Falken momentan klein ist.

Allerdings gab es erwartungsgemäss keinerlei Granularität bezüglich der Kalibrierung des Quantitative Easing (QE) nach dem Pandemie-Notfallankaufprogramms (PEPP) oder ob das PEPP aufgestockt werden könnte. Dies wird den Markteinfluss der EZB-Kommunikation nach dem "Salut" von heute Nachmittag kurzfristig begrenzen. Die grossen Schlachten liegen noch vor uns. Die September-Sitzung - mit neuen Prognosen - könnte der richtige Moment sein, um reinen Tisch zu machen und über Quantifizierungen zu sprechen, aber es könnte auch bis zur Dezember-Sitzung dauern, wenn die Datenlage aufgrund der Corona-Situation unsicher bleibt.

Gilles Moëc, Group Chief Economist, AXA Investment Managers

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com