Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA IM Deutschland CIO: Powell als “Taube” unter “Falken”

AXA Investment Managers | 23.09.2021 15:25 Uhr
Achim Stranz, CIO bei AXA Investment Managers / © e-fundresearch.com / AXA Investment Managers
Achim Stranz, CIO bei AXA Investment Managers / © e-fundresearch.com / AXA Investment Managers

Achim Stranz, CIO bei AXA Investment Managers Deutschland, zur gestrigen Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve (Fed).

Fed lässt Leitzinsen unverändert und kündigt Reduktion des Anleihekaufprogramm an

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) bleibt bei ihrer klaren und konsistenten Kommunikation an die Kapitalmärkte. In der gestrigen Sitzung des Federal Open Market Committee (FOMC) wurde beschlossen, den Leitzins zunächst unverändert  bei 0,25 Prozent zu lassen und auch das derzeitige Anleihekaufprogramm unverändert mit 120 Mrd USD pro Monat fortzusetzen. 

Für den Monat November wurde allerdings eine erste Reduktion dieses Programms angekündigt, das sogenannte Tapering wird somit im November beginnen.

Chairman Powell machte zudem deutlich, dass dies als erster Schritt zur Normalisierung der Geldpolitik zu werten ist und keineswegs eine Zinserhöhung in naher Zukunft induziert; diese würde erst nach Beendigung des Anleihekaufprogramms mutmaßlich in der Mitte des nächsten Jahres auf der Tagesordnung stehen.

Die Veröffentlichung der Zinserwartung der einzelnen FOMC-Mitglieder, die so genannten “Fed Dots” zeigt allerdings, dass bereits die Hälfte des Gremiums eine Leitzinserhöhung im nächsten Jahr erwartet, zuvor war von einer Zinserhöhung nicht vor 2023 ausgegangen worden.

Man kann wohl Powell als “Taube” unter “Falken” bezeichnen, wobei die “Taube” der Anführer ist.

Insgesamt ist der Zinsausblick aber noch mehr die klare und frühzeitige Kommunikation der Fed als positiv für die Kapitalmärkte zu werten, was auch von der Marktreaktion der Börsen in Asien am heutigen Morgen bestätigt wird.

Achim Stranz, CIO bei AXA Investment Managers Deutschland

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com