Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Barings-Studie über Real Assets: "Eine überzeugende Gelegenheit"

„Real Assets stellen einen wesentlichen Bestandteil der globalen Wirtschaft dar und bergen aktuell große Investmentchancen“, schreibt das Sachwerte-Team von Barings in einer aktuellen Studie. Unter Real Assets fasst das Team in erster Linie natürliche Ressourcen und Infrastrukturen zusammen – „von Rohstoffreserven über Produktionsmittel bis hin zur physischen Infrastruktur, die unverzichtbar ist, um diese Rohstoffe zu transportieren, zu lagern und sie in eine in der Realwirtschaft verwendbare Form umzuwandeln, zu entwickeln, zu besitzen und zu betreiben“. Barings | 28.09.2018 11:00 Uhr
Die Entwicklung von Real Assets werde von mehreren langfristigen gesamtwirtschaftlichen Tendenzen gestützt, die dem Wachstum dieser Anlageklasse Rückenwind geben: das weltweite Bevölkerungswachstum, die Verstädterung und eine immer wohlhabendere Mittelschicht, um nur einige zu nennen. „In den letzten Jahren haben sich die Anleger vermehrt Sachwerten zugewandt, um ihre Portfolios in einem unsicheren globalen Umfeld durch langfristig stabile Renditen, Inflationsschutz und Diversifizierung aufzuwerten“, lautet die Einschätzung zur Attraktivität des Marktsegments, die unverändert bestehe: „Sachwerte befinden sich in der Schnittmenge von überzeugenden langfristigen und konjunkturellen Dynamiken und bleiben im gegenwärtigen Marktumfeld eine unserer besten Ideen für privates Anlagekapital“, so das abschließende Fazit der Studie. 

Zur aktuellen Studie „REAL ASSETS – eine überzeugende Gelegenheit“ 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com