Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Um Brexit-Folgen zu minimieren: Barings legt zwei irische Spiegelfonds auf

Der globale Finanzdienstleister Barings gibt die Auflegung von Spiegelfonds für den Barings German Growth Trust und den Barings Europe Select Trust über eine Barings EU27 OGAW-Plattform bekannt. Die in Irland ansässigen Spiegelfonds wurden nach Maßgabe der OGAW-Richtlinie mit dem Ziel gegründet, die Auswirkungen des Brexit auf Anleger in den verbundenen britischen Fonds zu mindern – und zwar unabhängig vom Ausgang der Brexit-Verhandlungen des Vereinigten Königreichs und der EU27. Beide Spiegelfonds sind zum öffentlichen Vertrieb in europäischen Ländern, einschließlich Deutschland und Österreich, zugelassen. Barings | 05.06.2019 12:26 Uhr
Volker Samonigg, Geschäftsführer & Head of Business Development Germany and Austria, Barings / © Barings
Volker Samonigg, Geschäftsführer & Head of Business Development Germany and Austria, Barings / © Barings
Nach dem Brexit fallen Fonds, die ursprünglich im Vereinigten Königreich als OGAW gegründet wurden, nicht mehr unter die OGAW-Richtlinie. Durch die Gründung dieser Spiegelfonds bietet Barings Investoren eine Alternative, um weiterhin in ihre bevorzugte Strategie im geltenden OGAW-Rahmen investiert bleiben zu können. Die Spiegelfonds sind so konzipiert, dass sie die entsprechenden britischen Fonds in Bezug auf Anlageziele und Anlagepolitik nachbilden, und werden von denselben Anlageteams wie die britischen Versionen der Fonds gemanagt.   

Volker Samonigg, Geschäftsführer, Head of Business Development Germany and Austria, Barings:  „Während die Brexit-Verhandlungen andauern, freuen wir uns über die Auflegung von Spiegelfonds für diese mehrfach ausgezeichneten Strategien. So können wir sicherstellen, dass sie Anlegern weiterhin in der am besten geeigneten Form zur Verfügung stehen.“  

Nick Williams, Portfoliomanager des Barings Europe Select Fund: „Ich freue mich darüber, dass wir europäischen Kunden unabhängig vom Brexit-Ausgang Anlagemöglichkeiten in die Europe Select Strategie bieten können. Europäische KMU haben im Vergleich zu Large Caps ihre langfristige Outperformance unter Beweis gestellt und bieten Investoren fortgesetzt eine Fülle von attraktiven Anlagegelegenheiten in Nischen- und Wachstumsmärkten.“   

Robert Smith, Portfoliomanager des Barings German Growth Fund: „Am deutschen Aktienmarkt sind eine Vielzahl von Unternehmen präsent, welche in Sektoren tätig sind, die kurz- und langfristig von zyklischem sowie strukturellem Wachstum profitieren sollten. Deutsche Aktienpapiere bleiben unseres Erachtens attraktiv, was ihren geschäftlichen Fundamentalwerten zu verdanken ist. Papiere am deutschen Aktienmarkt sind nach wie vor geringer bepreist als Titel am breiteren gesamteuropäischen Markt.“  

Weitere Informationen zu den Spiegelfonds finden Sie hier

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com