Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Barings kauft Hotel- und Bürogebäude in Stuttgart

Barings LLC, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilienanlageverwalter, gibt den Erwerb des Eigentums an einem vollständig vorvermieteten Hotel- und Büroentwicklungsobjekt in Stuttgart, per Forward Funding im Namen von „SIS“, eines für die Stuttgarter Versicherungsgruppe geführten Separate-Account-Mandats, bekannt. Das Objekt wird von der weisenburger Projekt GmbH entwickelt. Barings | 06.08.2019 06:42 Uhr
© Fotolia
© Fotolia

Die Immobilie, deren Fertigstellung für das 4. Quartal 2020 vorgesehen ist, wird ein vollkommen neues ca. 7.000 m² großes Hotel mit 198 Zimmern sowie ca. 3.800 m² erstklassige Grade-A-Büroflächen über einer gemeinsamen Tiefgarage umfassen. 

Der Hotelteil wurde mit einem 25-Jahres-Mietvertrag an NOVUM Hospitality vorvermietet und wird als the niu-Hotel (the niu Kettle) betrieben werden, während die Bürofläche mit einem 10-Jahres-Mietvertrag vollständig an die HWS GmbH & Co KG vermietet wurde.

Das Objekt befindet sich in exponierter Lage direkt neben dem Regierungspräsidium im 10 km südwestlich des Stadtzentrums liegenden Stuttgarter Stadtbezirk Vaihingen. Über öffentliche Verkehrsmittel und das Straßennetz besitzt die Immobilie auch eine ausgezeichnete Anbindung an den Flughafen Stuttgart, der über die Autobahn A8 in 15 Minuten erreichbar ist. Die nächstgelegene S- und U-Bahn-Station befindet sich in 270 m Entfernung, und der Bahnhof Vaihingen ist zu Fuß in fünf Minuten erreichbar. Von dort aus brauchen die Züge 15 Minuten bis in das Zentrum von Stuttgart. 

Christoph Wittkop, Managing Director, Real Estate Country Head - Germany bei Barings: „Nach der Fertigstellung wird das Objekt ein modernes Gebäude sein, das der wachsenden Nachfrage nach Hotelbetten und Bürofläche im Raum Stuttgart Rechnung trägt. Der Mikrostandort der Immobilie befindet sich gegenwärtig in einer größeren Entwicklung, wozu auch der Bau neuer Büroobjekte für Daimler und die Allianz gehört. Die Immobilie wird langfristig stabile Erträge erbringen und unterstützt daher die deutsche und europäische Core-Strategie unseres Kunden.“

GSK Stockmann war als Rechtsberater für Barings tätig. Das Münchener Barings-Team und das zentrale Entwicklungsteam managten die Transaktion.

Barings Alternative Investments (BAI), ein Teil von Barings LLC, ist ein Team von mehr als 470 Mitarbeitern in 11 Ländern, das 48,6 Mrd. USD* Kundenkapital verwaltet. BAI sucht nach differenzierten Renditequellen durch Einbringung jahrzehntelanger Erfahrung in alternativen Anlagen, die Investoren Zugang zu vielfältigen Chancen in den Bereichen Private Equity, Immobilien, vermögensbasierte Anlagen und den vier Quadranten des Immobilienbereichs bieten. Wir sind ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden und nutzen unsere globale Präsenz und unsere soliden Originierungsfähigkeiten zur Ermittlung der attraktivsten risikoadjustierten Renditechancen. Als führender globaler Immobilieninvestor und Vermögensverwalter bietet das Barings Real Estate Team ein breites Spektrum an Anlagechancen in den öffentlichen und privaten Fremd- und Eigenkapitalmärkten, indem es über alle Immobilienbereiche hinweg mit Fokus auf dem globalen relativen Wert und trendgestützten bevorzugten Strategien investiert.

Über Barings

Barings ist ein globaler Finanzdienstleister mit einem verwalteten Vermögen von über 325 Mrd. USD*, der sich der Deckung des wachsenden Anlage- und Kapitalbedürfnisse seiner Kunden widmet. Mithilfe aktiver Vermögensverwaltung und direkter Originierung bieten wir innovative Lösungen und Zugang zu differenzierten Chancen in den öffentlichen und privaten Kapitalmärkten. Als Tochtergesellschaft von MassMutual verfügt Barings mit Geschäfts- und Anlageexperten an Standorten in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik weltweit über eine starke Präsenz.

*Stand 30. Juni 2019

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com