Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Kleinere europäische Unternehmen - Eine beständige Wachstumsmöglichkeit

Unter dem Eindruck der sich weltweit abschwächenden Konjunkturerwartungen macht sich Barings für kleinere europäische Unternehmen stark. „Eines der attraktivsten Merkmale der europäischen Small Caps besteht unserer Ansicht nach darin, dass ihr Wachstum nicht unbedingt das globale Wirtschaftswachstum wiederspiegelt“, erklärt Nick Williams, Head des Small Cap Equities Teams bei Barings und zugleich Co-Manager des Barings Europe Select Trust, des Barings European Opportunities Fund und der Barings International Small Cap-Strategie. Barings | 03.09.2019 10:36 Uhr
Nick Williams, Head des Small Cap Equities Teams, Barings / © Barings
Nick Williams, Head des Small Cap Equities Teams, Barings / © Barings


„Kleinere Unternehmen sind normalerweise von Natur aus beweglicher als Großunternehmen, was ihnen die Flexibilität für eine schnellere Reaktion auf sich verändernde Marktbedingungen geben kann“, führt Williams weiter aus. Die Bandbreite des Segments der kleineren Unternehmen biete ein großes Spektrum in Bezug auf die Aktienauswahl und potenzielle Wachstumschancen – und viele Small Caps seien führend in ihren jeweiligen Branchen.

Nicht zuletzt hätte sich das europäische Small-Cap-Segment seit dem Jahr 2000 besser entwickelt als die Unternehmen im Large-Cap-Segment. „In 15 von 19 Kalenderjahren haben sie höhere Renditen auf der Indexebene verzeichnet“, betont Williams, „und selbst in Jahren, in denen das Wirtschaftswachstum in Europa abgeschwächt oder rückläufig war – insbesondere in den Jahren 2005, 2009 und 2012 –, wiesen kleinere Unternehmen eine bessere Entwicklung auf.“

Lesen Sie mehr in den Ausführungen von Nick Williams zu europäischen Small Caps und deren Aussichten auf beständige Wachstumsmöglichkeiten.


Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com