Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Taming the Golden Geese (Without Killing Them)

After rising to the challenge of making lockdowns livable, technology firms and their investors face a trickier future than ever. Barings | 01.09.2020 11:33 Uhr
© Foto von Alizee Marchand von Pexels
© Foto von Alizee Marchand von Pexels

Big Tech emerged as a hero of the Great Lockdown, connecting remote workers and students, tracing the disease and delivering streaming entertainment to cheer us all up. 

Now comes the backlash.

Doubts around the power of the world’s largest technology firms have been building for years, but even as the pandemic still burns politicians are spinning a web of new laws to address an arc of worries from data privacy to election interference. The question for investors, whose tech stocks delivered handsome returns through the crisis and blowout earnings for the second quarter, is whether these rules will tame the Golden Geese—or kill them.

Last week's Congressional grilling of top tech executives revealed just how emotional and complex the debate has become, because voters themselves have very mixed feelings. They love their iPhones but worry about the Chinese supply chain. They can’t stop posting pictures of their cats, but they still aren’t sure what Facebook is doing with their data. A fresh U.S. poll shows technology as an industry has soared in popularity, even while Facebook, Google and Apple slip.

To understand the tricky waters ahead for Big Tech, it’s worth reviewing just how disruptive these firms have been—and continue to be. Breathless claims that "data is the new oil" miss the point. Data and technology firms today are far more important than oil.

Most successful business models or operational activities involve gathering, analyzing and processing information. It could be medical research or financial market dynamics. It could be assembling an automobile or mining for copper. The powerful combination of mobile communications, remote sensors, massive storage and powerful analytics means there are few such activities that can’t be done much better, much faster and much cheaper. 

In particular, recent gains in artificial intelligence now offer the possibility of combining data sets that were too difficult—perhaps impossible—to link because of geographical, bureaucratic or technical barriers. Investors in almost any business need to understand if its managers have a strategy to incorporate these enchanting new tools or compete against firms that do.

>>> Continue reading on Barings.com

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com