Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Barings über den Immobiliensektor: Bauen oder nicht bauen?

Höhere Baukosten und längere Bauzeiten stellen potenziellen Gegenwind für Gewinne dar. Doch in einigen Märkten können Bauträger Spitzenmieten verlangen und die erforderlichen Renditen daher möglicherweise übertreffen. Barings | 19.10.2021 08:05 Uhr
© Photo by Daniel Olah on Unsplash
© Photo by Daniel Olah on Unsplash

Die europäische Wirtschaft ist für den Aufschwung gerüstet... doch die Inflation bringt Gegenwind

Dank zunehmender Impfungen werden weniger Menschen ins Krankenhaus eingewiesen, daher werden Lockdown-Maßnahmen gelockert und die Wirtschaft in Europa öffnet sich wieder. Sowohl für den Dienstleistungssektor als auch für das verarbeitende Gewerbe liegen robuste, hochfrequente Umfragedaten vor und deuten auf einen Aufschwung auf breiter Front hin. In der nächsten Zeit werden das Impftempo– insbesondere der zweiten Dosen – und die Zahl neuer Fälle gegenüber den Krankenhauseinweisungen entscheidend sein um die unmittelbaren Risiken im Zusammenhang mit der Erholung zu bewerten.

Allerdings ist das Gespenst der Inflation zurückgekehrt, da weltweite Engpässe bei wichtigen Einsatzstoffen und die Ressourcenknappheit den Preisdruck erhöhen. Unserer Ansicht nach ist dieser Inflationsschub kein Ausdruck einer überhitzten Wirtschaft, die auf Hochtouren fährt, sondern Resultat einer Konjunktur, die überraschend früh erwacht. Somit könnte die Inflation in der Eurozone in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf 2,5 Prozent bis 3 Prozent pro Jahr steigen, bevor sie 2022 wieder nachlässt.1 Anfang Juli kündigte die Europäische Zentralbank (EZB) ein neues symmetrisches Inflationsziel von 2 Prozent an, um die Preisstabilität zu wahren und den Entscheidungsträgern die Flexibilität zu bieten, die Zinsen länger niedrig zu halten.

Was bedeutet Inflation für Bauvorhaben?

Immobilien sind zwar keine echte Inflationsabsicherung, bieten aber Cashflows mit indexgebundenen Eigenschaften und damit einen gewissen Inflationsschutz. In kleinen Dosen können inflationäre Tendenzen Immobilienmärkten sogar nutzen, da sie die Anlegernachfrage nach der Assetklasse anheizen können. Eine übermäßige Inflation kann jedoch die Aussichten für die Immobilienmärkte beeinträchtigen, insbesondere wenn sie zu steigenden Zinsen führt und sich durch höhere Entwicklungskosten negativ auf die Bewertung von Bauvorhaben auswirkt.

Joanne Warren, Associate Director, Real Estate Research, Barings

Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen (PDF-Download).

1. Quelle: Oxford Economics. Stand: 12. Juli 2021.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com