Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Deka-EZB-Kompass: Widersprüchliche Signale

Der Deka-EZB-Kompass ist im März tiefer in den negativen Bereich gefallen, seine Teilkomponenten entwickelten sich jedoch uneinheitlich: Während sich die Konjunktur- und vor allem die Inflationsdaten verschlechterten, hat sich die Finanzierungssäule weiter ins positive Terrain bewegt. Nach den Ankündigungen der EZB vom März lässt der Kompass damit erhebliche Interpretationsspielräume, inwieweit weiterer geldpolitischer Handlungsbedarf besteht. DekaBank | 10.04.2019 09:36 Uhr
© Pixabay.com
© Pixabay.com
Auf der Pressekonferenz dürften schädliche Nebenwirkungen der negativen Zinsen und potenzielle Gegenmaßnahmen thematisiert werden. Unseres Erachtens ist die Diskussion über einen gestaffelten Einlagensatz im EZB-Rat allerdings noch nicht allzu weit fortgeschritten. Wir rechnen daher nicht mit einer zeitnahen Entscheidung.

Präsident Draghi könnte erläutern, dass die Ambitionen der neuen Refinanzierungsgeschäfte vom Typ TLTRO-III geringer sind als die ihrer Vorgänger. Dies würde auf im Vergleich weniger attraktive Konditionen hindeuten. Kommentare verschiedener Ratsmitglieder ließen erkennen, dass sich die EZB erst im Juni zur genauen Verzinsung dieser Langfristtender äußern wird.

Lesen Sie weiter im vollständigen Dokument

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com