Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DekaBank finanziert Windpark in Schweden

Die DekaBank hat als alleiniger Arrangeur und Kreditgeber eine Finanzierung in Höhe von 182 Mio. Euro für den Bau und Betrieb des Onshore-Windparks „Stavro“ in Schweden vergeben. DekaBank | 07.11.2019 10:27 Uhr
© Pexels
© Pexels

Der Windpark wurde von einem Konsortium aus koreanischen institutionellen Investoren, Siemens Financial Services und der Nordrheinischen Ärzteversorgung erworben. Prime Capital hat das Projekt strukturiert und wird es im Auftrag des Konsortiums verwalten.

Das Windkraftprojekt Stavro entsteht seit Ende Juli 2019 in Zentralschweden und soll nach der geplanten Fertigstellung im Jahr 2021 insgesamt bis zu 62 Windenergieanlagen des Herstellers Siemens umfassen. Die Gesamtkapazität beträgt bis zu 254 Megawatt. Das Projekt wird den überwiegenden Anteil der Stromproduktion an den Betreiber des finnischen Google-Datenzentrums Tuike Finland Oy, einer Tochter des Technologiekonzerns Alphabet sowie an das schwedische Forstwirtschaftsunternehmen Holmen verkaufen. Während sich die Alphabet-Tochter verpflichtet, eine variable Strom­menge abzunehmen, wurde mit Holmen ein fester Lieferumfang vereinbart.

Die Gesamtkapazität des Windparks von 254 Megawatt entspricht dem Jahresstromverbrauch von 26.000 Haushalten in Schweden. Durch die Stromerzeugung im Onshore-Park Stavro kann jährlich ein CO2-Ausstoß von ca. 424.000 Tonnen vermieden werden.

Der Anteil der in Schweden genutzten erneuerbaren Energien nimmt kontinuierlich zu. Bereits 2012 erreichte das Land das von der Regierung für 2020 gesetzte Ziel von 50 Prozent. Für den Stromsektor ist das Ziel eine 100-prozentige Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien bis 2040.

In den vergangenen drei Jahren hatte die DekaBank bereits den Bau und Betrieb der Windparks „Tellenes“ mit 160 Megawatt, „Nordlicht“ mit 281 Megawatt, „Guleslettene“ mit 197 Megawatt in Norwegen und „Piiparinmäki“ mit 211 Megawatt in Finnland finanziert. Damit ist die DekaBank einer der aktivsten Projektfinanzierer für Windparks in Skandinavien. Die Gesamtkapazität der fünf Windparks von rund 1.100 Megawatt entspricht dem Jahresstromverbrauch von rund 226.000 Haushalten.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com