Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Esteban de Lope zum Geschäftsführer der Deka Immobilien bestellt

Esteban de Lope (48) ist vom Aufsichtsrat der Deka Immobilien Investment und der WestInvest mit Wirkung zum 1. Februar 2020 zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt worden. Er übernimmt damit die Aufgaben von Torsten Knapmeyer, der im Januar 2020 die Leitung des Sparkassen- und institutionellen Vertriebs der Deka-Gruppe übernommen hat. DekaBank | 12.02.2020 08:11 Uhr
© Pixabay
© Pixabay

Matthias Danne, Asset Management-Vorstand der Deka, sagt: „Esteban de Lope besitzt langjährige Erfahrung im Management von Immobilienfonds, eine hohe Branchenexpertise und ist eine erfahrene Führungs­persönlichkeit. Wir sind überzeugt davon, mit ihm eine ideale Nach­besetzung der vakanten Position gefunden zu haben.“

Esteban de Lope arbeitet seit 2002 bei der Deka Immobilien, zunächst in der Projektentwicklung und seit 2005 im Fondsmanagement der Deka Immobilien. Von 2007 bis 2013 managte er den Offenen Immobilienfonds Deka-ImmobilienGlobal und anschließend den Deka-ImmobilienEuropa. Seit 2016 verantwortet er das gesamte Fondsmanagement der Offenen Immobilienfonds für Privatanleger. Dies umfasst 270 Immobilien weltweit und ein Volumen von rund 30 Milliarden Euro. Vor seiner Zeit bei der Deka arbeitete er bei diversen Immobilien- und Bauunternehmen als Bau- und Projektleiter. De Lope ist Certified International Investment Analyst und besitzt einen Abschluss als Bauingenieur der TH Karlsruhe, als Wirtschaftsingenieur der Universität Freiberg sowie als Immobilienökonom der European Business School.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com