Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

25 Jahre MDAX | Der Blick zurück: Mehr als 1000 Prozent Performance

DekaBank | 10.01.2021 09:55 Uhr
© Photo by Adi Goldstein on Unsplash
© Photo by Adi Goldstein on Unsplash

Der Blick zurück: Mehr als 1000 Prozent Performance 

Am 19. Januar 1996 erblickte der MDAX das Licht der Welt. Seit seiner Geburt vor bald 25 Jahre hat sich der deutsche Nebenwerteindex prächtig entwickelt. Mit einer Performance von mehr als 1000 Prozent hat der MDAX mehr als doppelt so stark zugelegt wie der DAX.

Vor allem in der Zeit nach der Finanzkrise, also quasi als Teenager, war die Performance des MDAX bemerkenswert gut. Von seiner Auflage bis Ende 2016 entwickelte er sich sogar fast genauso gut wie der US-Wachstumsindex Nasdaq 100. Erst in den letzten vier Jahren eilte die Nasdaq dank ihrer berühmten Zugpferde Apple, Amazon.com, Alphabet, Facebook und Microsoft davon und stellte damit alle anderen internationalen Indizes in den Schatten. 

Interessant ist auch, dass sich die Outperformance nicht pauschal auf einen Nebenwerteeffekt zurückzuführen lässt: Der Stoxx 200 Small konnte den Stoxx 600 seit Auflage des MDAX nur um rund 40 Prozentpunkte outperformen. Der US-Nebenwerteindex Russell 2000 blieb sogar fast 50 Prozentpunkte hinter dem S&P 500 zurück.

Lesen Sie hier weiter in der DekaBank-Publikation  "Volkswirtschaft Spezial Kapitalmarkttrends: 25 Jahre MDAX"

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com