UBS-AM Experte Wong: ESG erobert Chinas Aktien- und Anleihemärkte

UBS | 20.01.2022 10:00 Uhr
Geoffrey Wong, Head of Emerging Markets and Asia Pacific Equities bei UBS Asset Management / © e-fundresearch.com / UBS Asset Management
Geoffrey Wong, Head of Emerging Markets and Asia Pacific Equities bei UBS Asset Management / © e-fundresearch.com / UBS Asset Management

ESG-Aspekte gewinnen in China für Unternehmen und Investoren zunehmend an Bedeutung. „Wir denken, dass Branchenführer mit gutem ESG-Profil bei der langfristigen Performance überzeugen werden“, sagt Geoffrey Wong, Head of Emerging Markets and Asia Pacific Equities bei UBS Asset Management. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass ein Portfolio basierend auf dem MSCI China mit stärkerer Gewichtung Richtung ESG bessere Performance liefern kann als der klassische MSCI China.

Offenlegung von ESG-Daten muss sich bessern

Chinesische Unternehmen gelten in Sachen ESG zum Teil als Nachzügler. „Die schlechtere ESG-Bewertung ist jedoch meist auf eine unzureichende Offenlegung der traditionellen Nachhaltigkeitskennzahlen zurückzuführen“, sagt Wong.

Ein Beispiel ist der Gesundheitssektor. Die Gesundheitsausgaben steigen und dürften mit der alternden Bevölkerung künftig zweistellig wachsen. Schon heute hat China den weltweit zweitgrößten Gesundheitsmarkt. „Wir sehen hier viele Anlagechancen, aber auch noch viel Nachholbedarf bei der Offenlegung von ESG-Daten“, sagt Wong. Vergleichsweise wenig Unternehmen veröffentlichen ESG-Berichte. Das Bewusstsein für mehr Transparenz in diesem Bereich nimmt jedoch zu. „Bei unserem Engagement mit chinesischen Unternehmen stellen wir fest, dass diese zunehmend bereit sind, Schritte zu unternehmen, um ihr ESG-Profil zu verbessern“, sagt Wong. Nicht nur im Gesundheitssektor auch in anderen Sektoren trägt Engagement in China Früchte.

Wachstum der Green Bonds

Im Anleihebereich wird das Thema ESG ebenfalls zunehmend ein wichtiger Faktor. Die chinesische Regierung hat sich dazu bekannt, ESG-Aspekte in ihr langfristiges Wachstumsmodell einzuflechten. „Auch wenn einige damit verbundene Maßnahmen kurzfristig zu Volatilität an den Anleihemärkten geführt haben, halten wir sie zuträglich für die künftige Entwicklung der Wirtschaft und der Anleihemärkte“, sagt Nicole Froehlich, Head of Fixed Income Research bei UBS Asset Management. Ein Instrument der Zentralbank soll die grüne Finanzierung unterstützen. Zudem wurde die Liste der Projekte überarbeitet, die für grüne Anleihen in Frage kommen, und die Initiative Common Ground Taxonomy soll eine Vereinheitlichung der Taxonomien in der EU und China vorantreiben. „Wir erwarten, dass sowohl die in US-Dollar als auch in Renminbi notierten Anleihemärkte weiter wachsen“, sagt Froehlich.

Um den gesamten Investmentausblick „Panorama – Investing in 2022“ herunterzuladen, besuchen Sie bitte: https://www.ubs.com/global/en/assetmanagement/insights/investment-outlook/panorama.html

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.