Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aberdeen Standard Experte Yeo zu den Aussichten für chinesische A-Aktien in 2020

Nicholas Yeo, Head of China Equities bei Aberdeen Standard Investments und Manager des $3,2 Milliarden schweren Aberdeen Standard SICAV I - China A Share Equity Fund, kommentiert die Aussichten am chinesischen A-Aktienmarkt in 2020 wie folgt: Aberdeen Standard Investments | 10.01.2020 08:33 Uhr
Nick Yeo, Head of Equities, China, Aberdeen Standard Investments / © Aberdeen Standard Investments
Nick Yeo, Head of Equities, China, Aberdeen Standard Investments / © Aberdeen Standard Investments

„Das Jahr 2020 ist mit einer recht positiven Ausgangssituation für die heimischen Aktienmärkte gestartet: das vor der Unterzeichnung stehende Phase-1-Handelsabkommens zwischen den USA und China, die verstärkten monetären Anreize der chinesischen Notenbank sowie Indikatoren, die auf eine Stabilisierung des chinesischen Wirtschaftswachstums hindeuten. Angesichts möglicher wirtschaftlicher und politischer Hindernisse für ein umfassenderes Handelsabkommen zwischen den USA und China sowie der Unsicherheit im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahlen wird die Volatilität jedoch wahrscheinlich weiterhin bestehen bleiben. 

Vor diesem Hintergrund gehen wir davon aus, dass chinesische Unternehmen mit Inlandsfokus am besten vor einer möglichen Verschlechterung der Handelsbeziehungen oder des globalen Wachstums abgeschirmt sein dürften. Chinas riesige Binnenwirtschaft wird durch den steigenden Wohlstand und Konsum sowie durch gezielte geld- und fiskalpolitische Impulse weiterhin gestützt. 

Die Kaufkraft der schnell wachsenden Mittelschicht Chinas wird die Umsätze und Gewinne der lokalen Unternehmen antreiben. Dies führt zu Investitionsmöglichkeiten. Wir sehen ein anhaltendes Wachstum bei hochwertigen Lebensmitteln und Spirituosen, Reisen, der Gesundheitsvorsorge und Lebensversicherungen. Angesichts der insgesamt robusten Gewinnaussichten der Unternehmen erscheinen auch die Bewertungen der A-Aktien vergleichsweise attraktiv. 

Unsere Strategie ist es, selektiv zu sein und Aktien qualitativ hochwertiger Unternehmen zu halten, die über starke Bilanzen sowie eine gute Unternehmensführung verfügen und die von strukturellen Trends wie der Ausweitung des Binnenkonsums profitieren werden. Wir gehen davon aus, dass sie langfristig die Gewinner sein werden. 

Darüber hinaus erwarten wir, dass die Aufnahme der A-Aktien in globale Benchmark-Indizes dazu beitragen wird, den Onshore-Binnenmarkt zu institutionalisieren, die Governance-Standards zu verbessern und für Rückenwind bei ausländischen Investitionen in chinesische Aktien sorgen wird. Gut geführte Unternehmen mit einem guten Kapitalmanagement sollten daher im Laufe der Zeit eine Outperformance erzielen.“ 

Nick Yeo, Head of Equities, China, Aberdeen Standard Investments 

Performancevergleich zum 6 Januar 2020 (%) 

 

Ein Jahr

Drei Jahre

Seit Auflegung
 (16 March 2015)

Aberdeen Standard Sicav I - China A Share Equity Fund

39,1

82,6

66,8

MSCI China A Onshore Index

37,7

10,2

-9,4

Quelle: Aberdeen Standard Investments

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com