Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aberdeen Standard Fondsmanager: Wo sich am deutschen Aktienmarkt weiter Chancen ergeben

Kurt Cruickshank und Jamie Mills O'Brien, Fondsmanager des gerade erst mit dem Lipper Fund Award ausgezeichneten Aberdeen Standard SICAV I - German Equity Fund, blicken nach zunehmendem Anlaufen der Impfkampagne und dem Start der Lockerungsmaßnahmen mit einem durchaus differenzierten Bild auf die Entwicklungen der vergangenen Wochen und die Aussichten für Investments am deutschen Aktienmarkt. Aberdeen Standard Investments | 15.03.2021 08:43 Uhr
Kurt Cruickshank und Jamie Mills O'Brien, Fondsmanager des Aberdeen Standard SICAV I - German Equity Fund / © Aberdeen Standard Investments
Kurt Cruickshank und Jamie Mills O'Brien, Fondsmanager des Aberdeen Standard SICAV I - German Equity Fund / © Aberdeen Standard Investments

In den letzten Monaten waren für die Fondsmanager diverse Entwicklungen zu beobachten. Der Impfstoff und das Potenzial für eine schnelle Erholung der Wirtschaft haben den Optimismus in den zyklischeren Teilen des Marktes angetrieben. Infolgedessen haben die Aktienkurse der großen Benchmark-Gewichte wie BASF, Siemens, Airbus stark zugelegt. Kleinere Unternehmen wie CTS Eventim, Fuchs und Stabilus, MTU Aero und Infineon sollten ebenfalls von diesen Erholungstendenzen profitieren. „Wir haben daher in einigen Fällen in den letzten Monaten sogar teilweise aufgestockt,“ so Kurt Cruickshank. „Es kann durchaus sein, dass das Gewinnwachstum dieser zyklischeren Werte der jeweiligen Benchmark mit zunehmender Öffnung der Volkswirtschaften weiterhin überdurchschnittlich ausfällt, wobei wir in diesem Fall erwarten, dass die Benchmark angesichts ihrer Konzentration auf Unternehmen mit geringerer Qualität leicht zurückbleiben wird,“ betont Mills O’Brien.

Cruickshank verweist zudem darauf, dass Unternehmen mit einer nachhaltigeren Gewinnentwicklung – zum Beispiel Scout24 und Nemetschek – aus den gleichen Gründen zunächst eher unterdurchschnittlich abgeschnitten haben: „Diese Unternehmen haben typischerweise sehr starke zyklische Erträge, werden aber in diesem Jahr keinen Gewinnsprung von 30-40% erleben, wie dies bei einigen Autoherstellern oder zyklischeren Industrieunternehmen der Fall sein sollte.“ Die beiden Fondsmanager sind der festen Überzeugung, dass die Outperformance eines Aktienkurses durch die anhaltende Ertragskraft getragen wird und gehen davon aus, dass dies die Grundlage für die dauerhaft positive Kursentwicklung des Fonds war. Infolgedessen investieren sie weiter in Aktien, deren Bewertungen eine sehr attraktive und langfristige Rendite für die Aktionäre gewährleisten.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com