Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aberdeen Standard Investments lanciert Palette an Klimafonds

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat heute die Lancierung einer Palette von Klimafonds bekannt gegeben, die zum globalen Übergang zu Netto-Null-Emissionen beitragen sollen. Die Bekämpfung des Klimawandels ist eines der dringlichsten Anliegen unserer Zeit. Der Übergang zu einer emissionsfreien Weltwirtschaft birgt sowohl Herausforderungen als auch Chancen. Alle hier dargestellten Fonds sind Fonds im Sinne von Artikel 9 der EU SDFR*. Jeder einzelne Fonds legt den Fokus auf spezifische Aspekte des Übergangs zu Netto-Null-Emissionen und bietet Anlegern Zugang zu mit der globalen Klimawende verbundenen Anlagegelegenheiten. abrdn | 23.08.2021 09:30 Uhr
Eva Cairns, Head of Climate Change Strategy bei Aberdeen Standard Investments / © e-fundresearch / Aberdeen Standard Investments
Eva Cairns, Head of Climate Change Strategy bei Aberdeen Standard Investments / © e-fundresearch / Aberdeen Standard Investments

Die Klimafonds von ASI bieten Kunden Zugang zu einer Reihe von Erträgen, je nachdem, wie diese ihr Kapital zur Förderung dieses Wandels anlegen wollen:

Aberdeen Standard SICAV I – Global Climate and Environment Equity Fund

Investiert in innovative Unternehmen, die Lösungen zur Erreichung des Netto-Null-Ziels bieten.

  • Anlage in Unternehmen, die Lösungen für die CO2-intensivsten Sektoren der Wirtschaft bieten, mittels eines thematischen Rahmenwerks in Kombination mit fundamentalen Analysen
  • Konzentriertes Portfolio aus Unternehmen, von denen wir im Hinblick auf ihre finanziellen Erträge und ihre Klimaauswirkungen am stärksten überzeugt sind
  • Dynamisches und erfahrenes Anlageteam, das von einer breiten Research-Basis mit über 130 Aktienmanagern weltweit profitiert, die einen aktiven Dialog mit der Führungsebene der Unternehmen, in die wir anlegen, in Bezug auf Klimabelange pflegen

Aberdeen Standard SICAV I – Climate Transition Bond Fund
Investiert in führende Emissionsreduzierer, Unternehmen mit glaubwürdigen und ehrgeizigen Übergangsplänen aus CO2-intensiven Sektoren und herausragende Unternehmen aus anderen Sektoren. Der Fonds beteiligt sich überdies an Projekten, welche die physischen Folgen des Klimawandels bekämpfen, sowie bei Lösungsanbietern, die mit ihren Produkten oder Dienstleistungen dazu beitragen, andere Segmente der Wirtschaft zu dekarbonisieren. Das Ergebnis ist ein Portfolio aus Anleiheemittenten, welche die Ursachen des Klimawandels mindern und die Gesellschaft dabei unterstützen, sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen.

  • Verfolgt einen globalen, unbeschränkten Ansatz, um eine attraktive Gesamtrendite und hohe Erträge zu erzielen
  • Investiert in die globalen Bemühungen zum Übergang zu einer emissionsarmen Wirtschaft und unterstützt die Gesellschaften bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels
  • Erfahrenes, globales Fixed-Income-Team mit 130 Experten, das ein dediziertes Fixed-Income-ESG-Vermögen von 16 Milliarden Euro verwaltet

Aberdeen Standard SICAV II – Multi- Asset Climate Opportunities Fund

Investiert in Klimalösungen wie saubere Energie, Elektrofahrzeuge und intelligente Arbeitstechnologien durch Anlage in Aktien, Anleihen und erneuerbare Infrastruktur. Der Fonds profitiert von dem bei unserem Multi-Asset-Ansatz inhärent hohen Maß an Diversifizierung.

  • Strebt auf lange Sicht attraktive Erträge an
  • Investiert in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien und Anleihen, die von Unternehmen begeben werden, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen wesentlich zum Übergang zu einer nachhaltigen, emissionsarmen Wirtschaft beitragen
  • Es wird mit einer marktführenden Bewertung gemäß der EU-Taxonomie für den Fonds gerechnet

Eva Cairns, Head of Climate Change Strategy bei Aberdeen Standard Investments, sagt dazu: „Der Klimawandel stellt eine der größten Bedrohungen unserer Zeit dar und wirkt sich nicht nur auf künftige Generationen, sondern bereits heute auf viele Länder und Unternehmen rund um den Globus aus. Für die Bekämpfung des Klimawandels sind jedes Jahr mehrere Billionen US-Dollar vonnöten, um weltweit Netto-Null-Treibhausgasemissionen zu erreichen. Dieser Wandel geht mit signifikanten Chancen für Anleger einher. Um wirklich etwas bewirken zu können, müssen wir in die Zukunft blicken und in Lösungsanbieter und Unternehmen investieren, die zu diesem Übergang zu Netto-Null-Emissionen beitragen.“

Die Klimafonds von ASI werden einen erheblichen Teil des Kapitals in Klimalösungen anlegen, d. h. solche, die gemäß der Definition der EU-Taxonomie für nachhaltige Aktivitäten „die Klimawende fördern“. Als Folge weisen alle drei Fonds hohe EU-Taxonomie-Bewertungen auf. Darüber hinaus erleichtert das von ASI in Zusammenarbeit mit dem Aberdeen Standard Research Institute entwickelte, einzigartige Tool zur Analyse für Klimaszenarien die Ermittlung von Unternehmen, die unseres Erachtens in diesen Zeiten erheblichen Wandels eine Führungsrolle einnehmen werden.

Eva Cairns führt weiter aus: „Unser Ansatz in Bezug auf die Klimaszenarioanalyse gründet sich auf der Ansicht, dass eine strenge, zukunftsorientierte und transparente Methodologie unabdingbar ist, wenn es darum geht, Klimarisiken und -chancen bei unseren Anlageentscheidungen zu berücksichtigen und überdurchschnittliche Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. Wir sind der Meinung, dass unser maßgeschneiderter Ansatz einen wesentlichen Fortschritt im Bereich der Klimaszenarioanalyse darstellt, was uns in Bezug auf die Ergebnisse und die Anwendbarkeit für tatsächliche Anlagen eine größere Zuversicht verschafft.“

ASI nimmt eine proaktive Rolle in branchenführenden Klimainitiativen ein und hat sich durch den Beitritt zur Net Zero Asset Managers Initiative das Ziel gesetzt, Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Weitere Einzelheiten zu den Netto-Null-Versprechen und acht spezifischen Klimaversprechen von ASI wurden im Rahmen der Hauptversammlung 2021 vorgestellt. Diese untermauern unsere auf eine Netto-Null-Zukunft ausgerichtete Anlagestrategie.

* Artikel 9-konforme Fonds sind Fonds, die ausdrücklich nachhaltige Ziele verfolgen. Dazu zählt beispielsweise die Anlage in Unternehmen, die eine Reduzierung der CO2-Emissionen anstreben.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com