Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Credit Suisse Asset Management verstärkt Expertenteam im Bereich Fixed Income

Pieter Fyfer wird per 1. April 2019 Mitglied des Fixed-Income-Teams von Credit Suisse Asset Management in Zürich. Credit Suisse | 28.03.2019 13:37 Uhr
Pieter Fyfer, Fixed-Income-Team, Credit Suisse Asset Management / © Credit Suisse Asset Management
Pieter Fyfer, Fixed-Income-Team, Credit Suisse Asset Management / © Credit Suisse Asset Management

Aufgrund seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in der Finanzbranche verfügt Pieter Fyfer über umfangreiches Fachwissen und ist mit den Märkten und Emittenten in den Bereichen Investment-Grade-, Hochzins- und Schwellenländeranleihen bestens vertraut. In seiner neuen Funktion als Portfoliomanager wird er eine wichtige Rolle bei der Stärkung und Erweiterung der Kapazitäten im Segment der Unternehmensanleihen von Credit Suisse Asset Management spielen. Hierzu zählen unter anderem Anlagestrategien mit Fokus auf Relative-Value oder auf Sondersituationen. Darüber hinaus gilt Pieter Fyfer in der Branche als Vordenker in den Bereichen Contingent Capital und nachrangige Schuldtitel von Banken und Versicherungen und der damit verbundenen relativen Bewertungen der Kapitalstruktur. 

Pieter Fyfer war zuletzt Leiter des Bereichs European Credit Sector Strategy: Financials (IG & HY) and IG Corporates für Credit Suisse Global Markets in London, wo er seine Tätigkeit 2007 aufnahm. In dieser Funktion erwarb er Erfahrungen im Finanz- und Nichtfinanz-Sektor in den Segmenten Investment-Grade-, Hochzinsanleihen und Distressed, sowohl in den Industriestaaten als auch in den Schwellenländern. Außerdem leitete er ein Team von Kreditanalysten mit Verantwortung für alle Branchen und Schwerpunkt auf westeuropäischen Finanz- und Unternehmenswerten. Sein Team konzentrierte sich auf die Steuerung der Handelsabteilung und war darüber hinaus in den maßgeblichen Risikomanagementrahmen eingebunden.  

Zuvor war Pieter Fyfer als Senior Credit Analyst weltweit für Finanztitel bei M&G Investments in London tätig.   

Er verfügt über einen Abschluss als Chartered Financial Analyst (CFA) und eine Zulassung als Wirtschaftsprüfer bei KPMG. 

Neben einem starken Fokus auf den klassischen Anleihenmärkten, investiert Credit Suisse Asset Management weiterhin in alternative Fixed-Income-Strategien einschließlich neuer Anlageklassen, in nicht korrelierte Handelsstrategien und in aktives Kreditmanagement. Für das Fixed-Income-Team sind Performance, Spezialisierung und alternative Anlagestrategien ausschlaggebend für die Wertsteigerung der Kundenportfolios in einem Niedrigzinsumfeld. «Dass wir einen so hochkarätigen Kreditexperten für uns gewinnen konnten, ist ein Beweis für unsere Innovationskraft und die Wertschätzung, die uns an den Märkten entgegengebracht wird», erklärt Luc Mathys, Leiter Fixed Income bei Credit Suisse Asset Management.   

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com