Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Credit Suisse Energy Infrastructure Partners übernimmt 49% an Solarenergie-Portfolio

Credit Suisse Energy Infrastructure Partners gibt bekannt, das über einen der gemanagten Fonds ein Anteil von 49% an einem Solarenergie-Portfolio von ContourGlobal übernommen wurde. Das Portfolio umfasst 250 Megawatt und ist in Spanien konzentriert. Credit Suisse | 22.05.2019 13:15 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com
A fund advised by Credit Suisse Energy Infrastructure Partners completed the financial closing of the acquisition of 49% of ContourGlobal's Spanish 250 megawatt concentrated solar-power portfolio for EUR 134 mn. The portfolio consists of five 50 megawatt concentrated solar-power plants located in southwestern Spain. ContourGlobal acquired the portfolio in 2018 and is responsible for operations and maintenance as well as asset management for the portfolio. The partnership between Credit Suisse Energy Infrastructure Partners and ContourGlobal combines the extensive industry network, considerable transaction experience, and sector-specific knowledge of both leading institutions. This transaction further strengthens the successful partnership between ContourGlobal and Credit Suisse Energy Infrastructure Partners.  

The acquisition of the stake in the Spanish portfolio marks a further acquisition by the Luxembourgbased alternative investment fund advised by Credit Suisse Energy Infrastructure Partners since its launch in July 2018. Previously, the fund had acquired a 49% stake in ContourGlobal’s solar photovoltaic portfolio in Italy (65 megawatt) and Slovakia (35 megawatt) in October 2018, and more recently acquired a majority stake in a 475 megawatt Swedish onshore wind-farm construction project from E.ON.  

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com