Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Credit Suisse ernennt neuen Leiter Asset Management Deutschland

Sven Simonis wird per 1. April 2020 neuer Leiter Asset Management Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Karl-Josef Schneiders an, der eine neue Funktion als Senior Advisor übernimmt. Credit Suisse | 24.03.2020 10:52 Uhr
Sven Simonis wird zum Leiter Asset Management Deutschland ernannt / © Credit Suisse / repictures
Sven Simonis wird zum Leiter Asset Management Deutschland ernannt / © Credit Suisse / repictures

Sven Simonis übernimmt seine neue Funktion als Leiter Asset Management Deutschland, in der er u. a. die Kundenbetreuung in Deutschland und Österreich verantworten wird, am 1. April 2020. Er wird damit eine Schlüsselrolle beim Ausschöpfen des Wachstumspotenzials beider Märkte spielen. 

"Wir freuen uns, dass Sven Simonis zu Credit Suisse Asset Management stossen und unser Deutschlandgeschäft leiten wird", sagte Michel Degen, Leiter Asset Management Schweiz & EMEA, und fügte hinzu: "Mit seiner breit gefächerten Erfahrung und seiner nachgewiesenen Kundenorientierung wird er unsere Aktivitäten in Deutschland und Österreich weiter stärken. Darüber hinaus wird er sicherstellen, dass unseren Kunden qualitativ hochwertige Lösungen und Dienstleistungen angeboten werden."

Sven Simonis hat umfassende Branchenerfahrung und verfügt über profunde Kenntnisse des institutionellen Geschäfts in Deutschland und Österreich. Vor Übernahme seiner neuen Position war er 14 Jahre für die Deutsche Bank/DWS tätig, zuletzt als Leiter Institutional Coverage für Deutschland und Österreich. In dieser Funktion entwickelte er das Kundengeschäft strategisch in Bezug auf die Anlage- und Absicherungsbedürfnisse der Kunden in allen Anlageklassen weiter.

Zudem verfügt der studierte Jurist über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Asset Management, Banking und Beratung und ist in Deutschland als Anwalt zugelassen. 

Sven Simonis wird in Frankfurt am Main, Deutschland, arbeiten und an Gebhard Giselbrecht, Leiter Client Coverage, sowie Michel Degen, Leiter Asset Management Schweiz & EMEA, berichten.

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com