Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Union Investment Chefvolkswirt: "EZB wird Krisenhilfen ausweiten"

Union Investment | 09.12.2020 10:24 Uhr
Jörg Zeuner, Chefvolkswirt, Union Investment / © Union Investment
Jörg Zeuner, Chefvolkswirt, Union Investment / © Union Investment

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird die Wirtschaft bei der Bewältigung der Corona-Pandemie noch stärker unterstützen und ihre Krisenhilfen auf ihrer Ratssitzung am 10. Dezember erhöhen. Das Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) dürfte bis Ende 2021 verlängert und um 500 Milliarden auf 1.850 Milliarden Euro aufgestockt werden. Zusätzlich dürften die Refinanzierungsbedingungen für die Banken noch einmal lockerer werden.

Damit trägt die EZB der Pandemie Rechnung. Eine Verlängerung des PEPP ohne Aufstockung käme nämlich sonst einer Absenkung der monatlich möglichen Kaufvolumen gleich. Das wäre ein falsches Signal.

Um die Wirtschaft bei ihrer Erholung weiter zu unterstützen, dürften auch die Refinanzierungsbedingungen für Geschäftsbanken weiter gelockert werden. Denn im aktuellen Bank Lending Survey der EZB zeigte sich, dass die Banken mit der Kreditvergabe immer noch zurückhaltend sind. Darüber hinaus ist die Kreditnachfrage der Unternehmen aufgrund der unsicheren wirtschaftlichen Perspektiven und der damit verbundenen verhaltenen Investitionsbereitschaft gedämpft. Das bremst die notwendige Erholung.

Werden die Maßnahmen wie oben beschrieben am Donnerstag beschlossen, ist bis auf weiteres keine weitere Erhöhung des Gesamtvolumens von PEPP mehr zu erwarten. Denn bleibt die EZB bei ihrem derzeitigen Kauftempo von durchschnittlich rund 17 Milliarden Euro pro Woche, reicht das aufgestockte PEPP problemlos über 2021 hinaus. Auch Sorgen vor einer steigenden Inflation durch die Aufstockung der PEPP-Käufe sind unbegründet, da der Inflationsdruck gering bleiben dürfte.

Jörg Zeuner, Chefvolkswirt, Union Investment

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 28.02.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com