Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Union Investment Chefvolkswirt: Deutsche Industrie hat Corona-Krise überwunden

Union Investment | 06.05.2021 14:07 Uhr
Jörg Zeuner, Chefvolkswirt bei Union Investment / © Union Investment
Jörg Zeuner, Chefvolkswirt bei Union Investment / © Union Investment

Die Corona-Pandemie neigt sich zumindest für die deutsche Industrie dem Ende zu. Trotz eines immer noch schwierigen Umfeldes hat sich der Auftragseingang im März erneut positiv entwickelt. Im Monatsvergleich stieg er um 3 Prozent und gegenüber März 2020 – dem Tiefpunkt der Corona-Krise – um 27,8 Prozent.

Grund für die sich füllenden Auftragsbücher ist neben der erstmals wieder guten Inlandsnachfrage die Erholung der Weltkonjunktur, von der Deutschland als eines der wenigen Länder mit nennenswerter Industriebasis besonders stark profitiert. Bislang kam die Nachfrage vor allem aus großen Absatzmärkten in den USA und Asien. Dies führte bereits wieder zu einer hohen Kapazitätsauslastung, obwohl weite Teile der Wirtschaft in Europa noch stottern. Mit einer Beruhigung der Pandemielage dürfte sich auch die Nachfrage im Inland weiter verbessern. Für den Maschinenbau zum Beispiel ist die Krise praktisch überwunden. Hier reichen die Aufträge weiter als im Aufschwung vor der Pandemie.

Aber: Die sprunghafte Erholung der Nachfrage führt auch zu ungewollten Bremseffekten. In einigen Branchen ist die Nachfrage so stark gestiegen, dass Vorprodukte knapp geworden sind. Die Produktion kann dann gar nicht so schnell hochgefahren werden, wie es mit Blick auf die Nachfrage möglich wäre. Für die deutsche Industrie ist dies aber auch eine gute Nachricht: Neben Konsumgütern dürften auch Investitionsgüter angesichts anstehender Erweiterungsinvestitionen in diesem Zyklus noch nicht den Nachfragehöhepunkt gesehen haben. Das sind gute Voraussetzungen, dass hier der Aufschwung anhält. Auch am Kapitalmarkt dürfte sich das in einer stabilen Kursentwicklung bei zyklischen Industriewerten zeigen.

Jörg Zeuner, Chefvolkswirt bei Union Investment

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com