Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DWS Chart der Woche: Wie nachhaltig ist der ESG-Trend?

Ist ESG nur eine Trenderscheinung oder kann es auch langfristig überzeugen? DWS | 13.12.2019 15:37 Uhr
© Pexels
© Pexels

ESG (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) ist sicherlich kein neues Thema. Aber die 2019 entfachte Dynamik hat es zu einem der meist diskutierten Marktthemen gemacht. Zunehmend wollen die Menschen nicht nur nachhaltig konsumieren, sondern auch nachhaltig investieren. Trotzdem bleibt das entscheidende Kriterium bestehen: Können Anleger von nachhaltigem Investieren profitieren oder kostet Nachhaltigkeit Rendite?  

cid:image002.png@01D5B1A3.CEFEAC40

Wie unser "Chart der Woche" zeigt, ist ein ESG Index nicht nur gut für das Gewissen, sondern kann sich auch finanziell lohnen. Seit Januar 2018 hat der MSCI World SRI Index¹, der sich am weit verbreiteten MSCI World Index orientiert, um 4,7 Prozentpunkte besser abgeschnitten als sein "konventioneller Bruder". Auch über einen längeren Zeitraum betrachtet sieht das Bild ähnlich aus. Die annualisierte Rendite seit September 2007 des SRI Index liegt bei 6,3 Prozent und damit um 0,7 Prozentpunkte höher als die des MSCI World². Einer der Gründe für die bessere Entwicklung des SRI Index könnte die Aufmerksamkeit sein, die das Thema ESG derzeit genießt, mit Folgen für die Nachfrage nach entsprechenden Produkten und Unternehmen. Der Hype um ESG allein dürfte das bessere Abschneiden des SRI Index seit über zehn Jahren jedoch nicht erklären. Ein weiterer Grund könnte die höhere Gewichtung von Wachstumswerten verglichen mit dem MSCI World sein. Die Feuertaufe würde der Index entsprechend durchlaufen, wenn Substanzwerte wieder besser laufen. 

Die gute historische Entwicklung des nachhaltigen Index dürfte es auch der Politik leichter machen, ihre Ideen diesbezüglich voran zu bringen. Nicht nur die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat das Thema für sich entdeckt. Auch Christine Lagarde, die neue Chefin der Europäischen Zentralbank (EZB), hat Interesse daran bekundet, mit Hilfe von geldpolitischen Maßnahmen den Kampf gegen den Klimawandel zu unterstützen. Langfristig könnte dies die ESG-Rating-Systeme verbessern. So oder so, das Interesse an ESG wird bestehen bleiben. 

1 Der Hauptunterschied liegt darin, dass der SRI (Socially Responsible Investing) Index Firmen mit guten ESG-Rating stark übergewichtet. Zudem werden Firmen, deren Produkte negative Auswirkungen auf Gesellschaft oder Umwelt haben, vom Index ausgeschlossen.

2 MSCI - https://www.msci.com/documents/10199/641712d5-6435-4b2d-9abb-84a53f6c00e4

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com