Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DWS Standpunkt: Ifo-Geschäftsklimaindex - schwächer

DWS | 26.01.2021 04:40 Uhr
Martin Moryson, Chefvolkswirt Europa, DWS / © DWS
Martin Moryson, Chefvolkswirt Europa, DWS / © DWS

Ifo-Geschäftsklimaindex: schwächer

Der Ifo-Geschäftsklimaindex für die deutsche Wirtschaft hat deutlich nachgegeben. Er ist von 92,2 Punkten im Dezember auf 90,1 Punkte im Januar gefallen. Die Lockdown-Maßnahmen fordern ihren Tribut. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Geschäftserwartungen wurden schwächer eingeschätzt und blieben deutlich hinter den Erwartungen des Marktes zurück.

Dabei kommt das Verarbeitende Gewerbe noch glimpflich davon. Hier hat sich die Lageeinschätzung sogar etwas verbessert, was nicht zuletzt an der Exportorientierung der deutschen Industrie und der robusten Entwicklung in China liegen dürfte. Der Dienstleistungsbereich ist bereits seit einiger Zeit unter Druck, während der Handel jetzt vor allem die Ladenschließungen zu verkraften hat. 

Auffällig ist das schlechtere Abschneiden im Vergleich zu den am Freitag veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes von Markit, die das Bild der deutschen Wirtschaft etwas weniger  pessimistisch gezeichnet haben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der ifo eine breitere Umfragebasis hat und daher besser den Verlauf der deutschen Wirtschaft abgreift. Die Einkaufsmanagerindizes mit ihrer Konzentration auf größere Unternehmen korrelieren in der Regel jedoch besser mit der Entwicklung an den Aktienmärkten.

Insgesamt legen die Zahlen nahe, dass die deutsche Wirtschaft im ersten Quartal schrumpfen wird. Gleichwohl sollte man nicht vergessen, dass mit Blick auf den zunehmenden Impffortschritt mittelfristig die Aussichten gar nicht so schlecht sind. Spätestens im Sommer sollte sich die wirtschaftliche Lage deutlich verbessert haben. Dass die Erholung dann kräftig ausfallen kann, haben die Zahlen im dritten Quartal vergangenen Jahres eindrücklich unter Beweis gestellt.

Martin Moryson, Chefvolkswirt Europa, DWS

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com