Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

US-Notenbanksitzung: Etwas mehr Optimismus, aber nur etwas

DWS | 29.04.2021 10:54 Uhr
Christian Scherrmann, US Volkswirt, DWS / © DWS
Christian Scherrmann, US Volkswirt, DWS / © DWS

Wie erwartet bleibt die US Notenbank ihrer akkommodierenden Haltung treu und wartet höchstwahrscheinlich darauf, dass sich die gewünschten "substanziellen Fortschritte" nachhaltig in den volkswirtschaftlichen Daten niederschlagen. Und in der Tat deuten bisher lediglich die Daten für den Monat März auf eine substantielle Beschleunigung der Erholung hin. Diese Haltung könnten die US Notenbanker durchaus teilen. Im Vergleich zur letzten Sitzung klingt die Einschätzung der aktuellen Situation dann doch etwas optimistischer: Es ist die Rede davon, dass sich die wirtschaftliche Aktivität und die Beschäftigung „verstärkt haben", anstatt nur "nach oben gedreht", wie es zuvor der Fall gewesen ist.

In der Pressekonferenz wiederholte Notenbankchef Jerome Powell, dass der Impffortschritt essentiell für den volkswirtschaftlichen Ausblick bleibt, die aktuelle Arbeitsmarktsituation jedoch noch immer weit von dem entfernt ist, was die US Notenbank als maximale Beschäftigung erachte. Eine „vorübergehende“ Inflation, die in den nächsten Monaten erwartet wird, wird jedenfalls kein Grund für einen Zinsschritt sein, fügte er hinzu. Wichtigster Punkt letztendlich war jedoch erneut seine Äußerung, dass es noch immer "nicht an der Zeit" sei, über die Reduktion der Anleiheankäufe zu sprechen.

Wir gehen davon aus, dass jede maßgebliche Änderung der Notenbankpolitik erst in der Juni-Sitzung angedeutet werden könnte. Kurz danach – etwa im August - würde das traditionelle Jackson-Hole-Symposium den perfekten Rahmen für die Ankündigung größerer geldpolitischer Änderungen bieten. Und damit genauso wie von Powell erneut versprochen: Die Ankündigung erfolgt lange bevor tatsächlich etwas passiert.

 Christian Scherrmann, US Volkswirt DWS

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com