Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Frank Engels verstärkt Investmentplattform der DWS

Die DWS verstärkt weiter die Expertise ihrer Investmentplattform. Am 1. Oktober 2021 wird Frank Engels Global Head of Fixed Income bei der DWS. Engels kommt von Union Investment, bei der er seit Januar 2018 das Portfoliomanagement mit ca. 300 Mitarbeitern und über EUR 300 Milliarden verwaltetem Vermögen (AuM) sowie den Bereich Multi Asset geleitet hat. Engels war zudem Vorsitzender des „Union Investment Committee“. DWS | 01.06.2021 14:34 Uhr
Frank Engels stößt von Union Investment zur DWS / © Union Investment
Frank Engels stößt von Union Investment zur DWS / © Union Investment

Jörn Wasmund, bislang Global Head of Fixed Income, übernimmt als Regional Investment Head EMEA die europäische Gesamtverantwortung für die Investmentplattform der DWS. Engels und Wasmund werden in ihren Rollen an Stefan Kreuzkamp, Leiter der Investment Division und Chefanlagestratege sowie Mitglied der Geschäftsführung der DWS Group, berichten.

„Ich freue mich sehr, dass Jörn Wasmund die Gesamtverantwortung für unsere Investmentplattform in Europa übernehmen wird. Er übergibt an Frank Engels einen gut aufgestellten Bereich für Rentenanlagen – eine im historisch niedrigen Zinsumfeld herausfordernde Anlageklasse für alle treuhänderischen Vermögensverwalter. Mit Frank Engels gewinnt die DWS einen ausgewiesenen und respektierten Anlage- und Marktexperten; genau die richtige Person, um für unsere Kundinnen und Kunden die besten Anlageergebnisse zu erzielen“, erklärt Stefan Kreuzkamp.

Der global aufgestellte Rentenbereich der DWS umfasst Kundenanlagen in Höhe von über EUR 290 Milliarden und über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Frankfurt, New York und Hong Kong.

Engels kam 2012 zur Union Investment und war seitdem in führender Position im Renten-Portfoliomanagement tätig. Zuvor arbeitete er als Global Head für die Asset-Allokations-Strategie und als Co-Head für den Bereich Research European Economics bei Barclays Capital. Als Head of Emerging Market Debt war Engels bereits von 2008 bis 2010 im Portfoliomanagement von Union Investment tätig. Vorherige berufliche Stationen führten ihn ab 2004 als Investmentmanager und Head of Strategy zu Thames River Capital LLP. Von 1999 bis 2004 arbeitete er als Senior Ökonom bei der Europäischen Zentralbank (EZB) und als Ökonom beim Internationalen Währungsfonds (IWF). Er begann seine Karriere 1998 bei der Swiss Re. Engels hat Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz studiert und an der WHU Otto Beisheim School of Management in Vallendar und der Georgetown University in Washington, D.C. promoviert.

Wasmund hatte den globalen Fixed Income Bereich der DWS seit 2014 geleitet. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Fixed Income Bereich EMEA tätig und hat den Bereich forderungsbesicherte Wertpapiere (CDOs) in Europa und Asien verantwortet. Seine berufliche Laufbahn begonnen hat Wasmund als Portfoliomanager für nachrangige Unternehmensanleihen und CDOs. Er kam 1999 zur DWS und arbeitete zuvor vier Jahre lang bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DfG) an einem Projekt über die effiziente Gestaltung von Finanzmärkten. Wasmund hat Volkswirtschaftslehre an der Justus-Liebig Universität in Gießen studiert und dort auch promoviert.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com