Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

„Financial News“ wählt DWS-Fondsmanager Christoph Schmidt als einen der „Rising Stars in Asset Management“ in Europa aus

Die in London erscheinende „Financial News“ hat Christoph Schmidt als einen der 25 „Rising Stars in Asset Management” für das Jahr 2021 ausgewählt. Damit ehrt die zum Verlag Dow Jones & Company gehörenden Fachzeitung jährlich die größten Talente in der europäischen Vermögensverwaltungsbranche unter 40 Jahren. DWS | 23.09.2021 14:19 Uhr
Christoph Schmidt, ‚Rising Star in Asset Management‘, DWS / © DWS
Christoph Schmidt, ‚Rising Star in Asset Management‘, DWS / © DWS

Christoph Schmidt managt für die DWS seit 2009 Multi-Asset-Fonds. Seit 2013 ist er einer der Co-Fondsmanager des vielfach ausgezeichneten DWS Concept Kaldemorgen, mit einem verwalteten Vermögen von knapp zwölf Milliarden Euro* der größte Multi-Asset-Fonds für Privatanleger des Unternehmens. Darüber hinaus verantwortet Schmidt den gut drei Milliarden Euro* schweren DWS ESG Dynamic Opportunities, einen aktienbetonten Multi-Asset-Fonds mit  integriertem Risikomanagement, dessen LC-Tranche von Morningstar mit der Bestnote von fünf Sterne-Ratings bewertet wird (Stand: 31. August 2021). Seit Februar 2021 ist er Leiter des Total-Return-Teams im Bereich Multi Asset & Solutions der DWS.

„Dass Christoph Schmidt von ‚Financial News‘ als ‚Rising Star in Asset Management‘ ausgewählt wurde, erfüllt uns mit Stolz und Freude. Mit seiner Fähigkeit, flexibel auf die sich ständig ändernden Marktgegebenheiten zu reagieren, und seinem Fokus auf Nachhaltigkeit hat er maßgeblich zum globalen Erfolg unserer Total-Return-Produkte beigetragen“, sagt Björn Jesch, Global Head of Multi Asset & Solutions und CIO EMEA bei der DWS.

Grundlage für die Auswahl von „Financial News“ sind eigene Recherchen sowie die Befragung von Marktteilnehmern und Branchenexperten. Dabei wurden die Kandidatinnen und Kandidaten anhand von vier Kriterien beurteilt: ihre bisherige Leistung in Anbetracht des Alters, der Rang und die Persönlichkeit ihrer bisherigen Mentoren, die ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen sowie ihr Potenzial, einflussreiche Positionen zu erreichen. Beobachtet wurden die Kandidatinnen und Kandidaten dabei in den zwölf Monaten bis Ende Mai dieses Jahres.

Bei der Vorstellung der „Rising Stars in Asset Management“ betonte „Financial News“ besonders das in diesem Zeitraum schwierige Umfeld durch die von der Coronavirus-Pandemie ausgelösten Turbulenzen. Trotzdem hätten die diesjährigen „Rising Stars in Asset Management“ in Schlüsselrollen dazu beigetragen, das verwaltete Vermögen zu steigern, eine starke Fonds-Performance zu erzielen oder neue Produkte zu lancieren.

* Stand: 20. September 2021

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com