Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AllianceBernstein gründet neue Research-Gruppe für Institutionelle Investoren

AllianceBernstein | 18.11.2021 16:47 Uhr
© Photo by Jason Goodman on Unsplash
© Photo by Jason Goodman on Unsplash

Die neu gegründete "AB Institutional Solutions Group" wird von Inigo Fraser Jenkins und Alla Harmsworth geleitet, die bislang für Bernstein Research, dem Sell-Side-Geschäft von AB, tätig waren. Das neue Team wird die Rahmenbedingungen für die Asset-Management-Industrie, die Kapitalmärkte und die Anlagestrategie genau unter die Lupe nehmen und Instrumente zur Unterstützung von Anlageentscheidungen bereitstellen. Ziel ist es, noch tiefgreifendere Diskussionen über Asset Allocation, Asset-Liability-Management und Auswirkungen auf die Portfoliokonstruktion anzuregen – und dadurch letztlich bessere Anlagelösungen zu finden.

Steve Eisenberg, Global Head of Institutions bei AB, kommentiert: „Die Institutional Solutions Group bringt unsere beste Expertise aus den Bereichen Investment und Research zusammen. Auf dieser starken Basis aufbauend möchten wir umfassende, ganzheitliche Gespräche mit institutionellen Anlegern weltweit führen. Denn wir sind bestrebt, die bestmöglichen Partner für institutionelle Investoren zu sein, wozu diese Initiative ein weiterer großer Schritt nach vorn ist.“

Fraser Jenkins und Harmsworth bringen umfassende Erfahrungen und Fachkenntnisse in die Institutional Solutions Group ein. Bei Bernstein Research war Fraser Jenkins als Head of Global Quantitative Strategy für Top-Down-Marktstrategien für US-amerikanische und globale Märkte, quantitatives Investment-Research und Analysen der Investmentbranche zuständig. Er ist seit 2015 bei AB und hat zuvor Positionen bei Nomura, Lehman Brothers und der Bank of England bekleidet.

Harmsworth war Head of European Quantitative Strategy and Alphalytics bei Bernstein Research, wo sie taktische Ansätze zu Märkten, Faktoren und quantitativen Investitionen entwickelte und gleichzeitig  Research für das Fondsmanagement erstellte. Sie entwickelte Alphalytics, ein proprietäres Tool, das AssetEigentümern dabei hilft, zwischen verschiedenen Renditequellen zu unterscheiden, den wahren Mehrwert aktiver Produkte zu erkennen und effektive Fondsportfolios zusammenzustellen. Harmwsorth kam ebenfalls 2015 zu AB, zuvor war sie für Nomura, Fidelity, Nikko Asset Management und ABN Amro tätig. 

In ihren ersten Research-Projekten wird sich die Institutional Solutions Group auf diejenigen Themen fokussieren, die für die institutionelle Investmentbranche aktuell von größtem Interesse sind. Hierzu zählen Inflation, Factor Investing, Alpha und Beta sowie alternative Anlageformen.

Weitere Informationen über AB finden Sie hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com