Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

CFA Program: Level I ab 2021 vollständig digital

Knapp 60 Jahre lang hat das CFA Institute, führender globaler Berufsverband für Investmentmanager und professionelle Investoren, Prüfungen für das renommierte CFA Program in Papierform durchgeführt. Ab 2021 erfolgt nun für Level I des Qualifizierungsprogramms die Umstellung auf „Computer-based Testing“ (CBT). Dies entspricht den aktuellen Standards internationaler Prüfungen und Zertifizierungen und bietet Kandidaten und Kandidatinnen einen besseren Service. Durch CBT können die Prüfungen weltweit an zusätzlichen Standorten angeboten, terminlich flexibler geplant und schneller ausgewertet werden. CFA Society Germany | 05.03.2019 13:42 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

„Für uns hat es höchste Priorität, den hohen Standard der CFA Qualifikation zu halten. Dafür müssen die Sicherheit der Prüfung und die strengen Anforderungen an die Kandidaten gewahrt bleiben“, so Paul Smith, CFA, Präsident und CEO des CFA Institute. „Die Umstellung ist eine natürliche Weiterentwicklung in der Konzeption und Durchführung unseres Programms. Computer-basierte Prüfungen sind Teil einer umfassenden digitalen Transformation des CFA Program, die unsere Zielsetzung fördert, als Vorreiter der Investmentbranche zu agieren, unser globales Ansehen zu steigern und uns nahe an der beruflichen Praxis im Investmentsektor auszurichten.“

Eine digitale Lernplattform, Learning Ecosystem (LES) genannt, ist bereits jetzt für Level I Kandidat und Kandidatinnen zugänglich. Das LES bietet das gesamte Lehrmaterial für Level I des CFA Program sowie diverse Lerndienstleistungen und -programme, die den Kandidaten und Kandidatinnen helfen, ihre Fortschritte online zu dokumentieren und ihren persönlichen Lernplan zu verwalten. Auch das Curriculum selbst wird stetig weiterentwickelt, um Innovationen der Finanztechnologie wie künstliche Intelligenz und Machine Learning abzubilden.

 

Nach sorgfältiger Vorauswahl nahm das CFA Institute Prometric, einen global führenden Anbieter von Prüfungs- und Evaluationsdienstleistungen, für die Umstellung auf CBT unter Vertrag. Prometric führt jährlich über sieben Millionen Prüfungen an professionellen Prüfungszentren durch, die den höchsten Standards an operativer Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit entsprechen. Prometric investiert stetig in innovative Technologien und bessere Lieferfähigkeit– unter anderem durch die Ergänzung von 250 neuen Prüfungszentren weltweit –, was den Zugang zum CFA Program erleichtern wird.  

 

„Wir fühlen uns geehrt, als strategischer Anbieter für die digitale Transformation des CFA Program ausgewählt worden zu sein“, so Charlie Kernan, Präsident und CEO von Prometric. „Wie das CFA Institute auch, folgt Prometric einer bedingungslosen Verpflichtung zu Servicequalität und strikten Qualitätsstandards. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Qualifikations-Team des CFA Institute, um das digitale Angebot für Level I des CFA Program ab 2021 zu starten.“


Weitere Informationen sind hier erhältlich (EN): https://info.cfainstitute.org/Transition-to-computer-based-testing.html 

Eine digitale Lernplattform, Learning Ecosystem (LES) genannt, ist bereits jetzt für Level I Kandidat*innen zugänglich. Das LES bietet das gesamte Lehrmaterial für Level I des CFA Program sowie diverse Lerndienstleistungen und -programme, die den Kandidat*innen helfen, ihre Fortschritte online zu dokumentieren und ihren persönlichen Lernplan zu verwalten. Auch das Curriculum selbst wird stetig weiterentwickelt, um Innovationen der Finanztechnologie wie künstliche Intelligenz und Machine Learning abzubilden.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com