Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Columbia Threadneedle: Technologieaktien nicht über einen Kamm scheren

Technologieaktien sind der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge nicht als homogene Gruppe zu bewerten. Bereits innerhalb der fünf Branchenriesen Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google gebe es teilweise erhebliche Unterschiede in Bezug auf die Wachstums- und Gewinnaussichten – und damit auch hinsichtlich der Anlagechancen. Columbia Threadneedle Investments | 17.01.2019 12:29 Uhr
Amit Kumar, Portfoliomanager, Columbia Threadneedle / © Columbia Threadneedle Investments
Amit Kumar, Portfoliomanager, Columbia Threadneedle / © Columbia Threadneedle Investments
„Alle FAANG-Aktien außer Netflix verfügen unserer Ansicht nach über sehr starke Bilanzen und Cash-Positionen“, sagt Amit Kumar, Portfoliomanager des Threadneedle (Lux) American Absolute Alpha Fund und des Threadneedle American Extended Alpha Fund bei Columbia Threadneedle. „Der entscheidende Faktor für die Wertentwicklung dürften aber die Wachstumsaussichten sein. Und in dieser Hinsicht haben Amazon und Alphabet (Google) auf Sicht der kommenden fünf Jahre die stärksten Treiber.“ Deswegen hält Kumar diese beiden Werte bereits seit Langem im Portfolio. „Zudem haben wir nach der jüngsten Marktkorrektur unsere Positionen in Facebook und Apple ausgebaut.“

Parallelen zur Dotcom-Blase sieht Columbia Threadneedle bei Technologieaktien nicht. „Die Umsätze der 66 Technologiewerte im US-Aktienindex S&P 500 haben sich seit 2001 auf mehr als 1,1 Billionen Dollar verdreifach, und alle diese Unternehmen sind profitabel“, sagt Kumar. 

Die weiteren Aussichten sind Columbia Threadneedle zufolge ebenfalls vielversprechend. Denn Technologieunternehmen werden den Experten zufolge das disruptive Wachstum in Bereichen wie Künstliche Intelligenz (KI), selbstfahrende Autos, Verbesserungen im Gesundheitswesen etc. anführen. Besonders vielversprechend sei der Bereich Cloud Computing, sprich die Vermietung von Computertechnik über das Internet. Die Fondsgesellschaft erwartet in diesem Bereich Wachstum in der Größenordnung von einer Billion Dollar. „Software als Cloud-Service hat Hunderte Startups dazu befähigt, Anwendungen für Privatpersonen und Unternehmen im Volumen von vielen Milliarden Dollar tiefgreifend zu überdenken und umzugestalten – einschließlich Netzwerkmanagement, Ressourcenmanagement, Vertrieb und Marketing.“

Mehr erfahren Sie unter COLUMBIATHREADNEEDLE.at

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com