Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Chinesische A-Shares: Zugang zu einem dynamischen Wachstumsmarkt

Casey Preyss, CFA, Partner und Portfolio Manager bei William Blair Investment Management nimmt das Potenzial von chinesischen A-Shares unter die Lupe: William Blair Investment Management | 21.02.2018 11:50 Uhr
©  William Blair
© William Blair
Casey Preyss, CFA, Portfolio Manager, William Blair
Casey Preyss, CFA, Portfolio Manager, William Blair

Foreign investors can now access rapidly growing parts of the Chinese economy that were not previously accessible, and these opportunities span sectors — capital goods, retail, healthcare, and consumer staples, among others.

Looking at the investible market cap of China A-Shares by exchange Shanghai Stock Exchange, Shenzhen Stock Exchange, Hong Kong Stock Exchange, and American depositary receipts (ADRs)—it is readily apparent that China A-Shares listed in Shanghai and Shenzhen account for the majority of the investible opportunity set in China's domestic growth sectors.

The chart below illustrates. Hong Kong tends to host the majority of China's older-economy sectors, such as real estate, financials, materials, and heavy industry. And China's large IT companies are well represented in New York via ADRs.

But look at Chinese growth sectors. The Shanghai and Shenzhen stock exchanges represent 90% of the investible market cap in capital goods, 90% in consumer staples, 89% in healthcare, 85% in autos, and 78% in retail.

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

The opportunity is vast. China's equity markets are populated by many high-quality companies experiencing dynamic growth, making them ideal for quality growth investors.

As the chart below shows, 70% of China A-Shares are growing faster than the emerging market average of about 12% annually—and that 70% represents 2,392 companies listed on the Shanghai and Shenzhen stock exchanges (versus less than 550 for each of the other emerging markets shown, and less than 100 for several).

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

Moreover, Chinese companies are high quality. Using return on equity (ROE) as a proxy for quality, China A-Shares are slightly below average in terms of overall profitability.

However, the number of companies that have a higher-than-average ROE than the emerging market universe is still significant—more than 1,000. India has just 263.

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

Over the longer term, the China A-Share market has also shown compelling performance. Indeed, China A-Shares have more than tripled in value since 1999, outpacing Chinese H-Shares and American depositary receipt (ADRs), emerging markets, and developed markets, as the chart below shows.

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

China A-Shares are clearly where investors can gain access to Chinese growth opportunities, giving investors access to potential winners in one of the most exciting growth jurisdictions available today.

In another post, I'll explain why I think active managers with experience in China A-Shares, in particular, have a rare opportunity.

Casey Preyss, CFA,
Partner &  Portfolio Manager
William Blair

Tipp: Dieser Beitrag ist auch im "Investment Insights"-Blog von William Blair verfügbar.

William Blair Updates per E-Mail erhalten

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com