Fondsmanager im Interview: Was spricht für Mid-Cap Value?

William Blair IM Fondsmanager Matthew Fleming ist der Meinung, dass ein Engagement in Mid-Cap-Value-Aktien in vielen verschiedenen wirtschaftlichen Umfeldern eine überzeugende Anlagestrategie darstellt. Mid-Cap-Value-Aktien haben sich in der Vergangenheit gut entwickelt, und die derzeitigen Marktbedingungen könnten die potenziellen Chancen, die sie bieten, nur noch verstärken. William Blair Investment Management | 22.07.2022 09:00 Uhr

Transkript:

Mike: Hallo zusammen. Ich bin Mike Corcoran von Institutional Investor. Danke, dass Sie sich uns heute anschließen. Wir sind hier mit Matt Fleming. Matt ist Portfoliomanager für die Small- bis Mid-Cap-Value-Aktienstrategien von William Blair, und wir werden heute über einige dieser Strategien sprechen. Matt, ganz allgemein gefragt: Warum ist ein Engagement in Midcap-Werten für Allokatoren so wichtig?

Matt: Nun, Mike, wenn man sich die Historie ansieht, war Mid-Cap Value eine der Anlageklassen mit der besten Performance. Im Laufe der Zeit war dies eine der besten risikobereinigten Renditen. Außerdem gab es, wenn überhaupt, nur sehr wenige Zeiträume, in denen diese Anlageklasse im Vergleich zu anderen Indizes die schlechteste Performance aufwies, und einige Male war sie sogar die beste. Wir sind also der Meinung, dass es sich insgesamt um eine hervorragende Anlagemöglichkeit handelt.

Mid-Cap-Unternehmen sind klein genug und wendig genug, um Veränderungen herbeizuführen, die wirklich einen bedeutenden Mehrwert für die Aktionäre schaffen können.

Und, was ebenso wichtig ist, wir sind der Meinung, dass dies ein hervorragender Ort ist, um durch aktives Management Wert zu schaffen. Wir sind der Meinung, dass sie viele der Merkmale von Small-Caps aufweisen, bei denen viele der Unternehmen aus Sicht des Sell-Side-Research nicht ausreichend beobachtet werden. Wir sind aber auch der Meinung, dass die Unternehmen klein genug und wendig genug sind, um Veränderungen herbeizuführen, die einen bedeutenden Mehrwert für die Aktionäre schaffen können.

Und schließlich sind wir der Meinung, dass es sich um einen unterallokierten Bereich handelt, in dem viele große institutionelle Anleger eine Untergewichtung haben, was uns wiederum die Möglichkeit gibt, durch eine fundamentale Aktienauswahl Mehrwert zu schaffen.

Mike: Matt, im Moment gibt es eine Menge Dinge, auf die die Anleger achten. Geringes Wachstum, steigende Zinsen, eine gewisse Inflation (wie jeder weiß). Warum gerade jetzt Mid-Cap-Werte?

Matt: Nun, Mike, wir denken, dass es gerade jetzt ein hervorragender Zeitpunkt ist, in Mid-Cap-Werte zu investieren. Viele der Bedingungen, die Sie gerade genannt haben, machen es unserer Meinung nach sehr reif für eine erfolgreiche Aktienauswahl im Rahmen einer Value-Strategie, insbesondere für Mid-Cap-Value-Werte im Moment. In der Vergangenheit haben sich Value-Anlageklassen aus verschiedenen Gründen bei steigenden Zinsen gut entwickelt.

Wir glauben, dass steigende Zinsen der große Gleichmacher des Wachstums sind.

Der erste Grund ist, dass steigende Zinsen in der Regel mit Inflation oder anderem Wirtschaftswachstum einhergehen. Wenn man also darüber nachdenkt, macht es aus Sicht des Marktes Sinn, wenn eine steigende Flut alle Boote anhebt, nicht zu viel für ein oder zwei Unternehmen oder ein oder zwei Sektoren zu bezahlen, die ziemlich schnell wachsen, wenn man dies auf breiter Front erreichen kann. Wir glauben also, dass steigende Zinsen der große Gleichmacher des Wachstums sind, wenn man so will. 

Der zweite Punkt ist, dass es innerhalb der Value-Indizes historisch gesehen immer eine ziemlich große Allokation in Richtung Finanzwerte gab, die historisch gesehen von steigenden Zinsen profitiert haben. Wir glauben also, dass dies ein weiterer Katalysator für das Wachstum ist.

Und dann sind wir sehr erfreut über die Streuung und die Volatilität, die wir wieder auf dem Markt beobachten können. Das hat also zwei Auswirkungen.

Zum einen wird dadurch unsere Konzentration auf Werte und insbesondere auf Qualität deutlich. Viele Unternehmen, die nicht rentabel sind oder vielleicht sogar finanziell überschuldet sind, werden es schwer haben. Wir glauben also, dass dies den Qualitätsunternehmen, die wir suchen, wirklich zugute kommt.

Und zweitens ermöglicht es uns, durch die Auswahl von Aktien einen Mehrwert zu schaffen.

Mike: Wenn wir zurückkommen und unser Gespräch mit Matt abschließen, werden wir ein wenig darüber sprechen, wie er in diesem Bereich einen Vorteil findet und Anlegern hilft, ebenfalls einen Vorteil zu finden.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.