Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

BANTLEON CHANGING WORLD: Drei Jahre erfolgreiches Multi-Asset-Management

BANTLEON | 05.08.2021 14:16 Uhr
Stephan Kuhnke, Leiter Anlagemanagement bei Bantleon / © e-fundresearch.com / Bantleon
Stephan Kuhnke, Leiter Anlagemanagement bei Bantleon / © e-fundresearch.com / Bantleon

Zum dreijährigen Bestehen zieht das Management von BANTLEON CHANGING WORLD eine erfolgreiche Zwischenbilanz: Mit seinem Fokus auf die entscheidenden Zukunftsthemen und einem hohen Nachhaltigkeitsanspruch hat der Multi-Asset-Fonds seit seiner Auflegung am 3. August 2018 mehrere schwierige Kapitalmarktphasen sehr erfolgreich gemeistert. Auch die Rücksetzer zu Beginn der Coronavirus-Krise konnte der Fonds schnell kompensieren und im Kalenderjahr 2020 mit einer Rendite von 10,4% (Anteilsklasse »PA«) überzeugen. Dazu trug insbesondere bei, dass viele der allokierten Zukunftsthemen durch die zunehmende Digitalisierung sowie die rasch vorangetriebene Energiewende zusätzlichen Rückenwind erhielten. Zudem konnte der Fonds dank einer hohen Allokation an Infrastruktur-Aktien und inflationsindexierten Anleihen unmittelbar von den steigen-den Inflationsraten profitieren. Hinzu kam die aktive Anpassung der Aktienquote sowie die flexible Gewichtung der einzelnen Untersegmente, was sich nicht nur als Stabilitätsfaktor in unruhigen Gewässern erwies, sondern auch eine überproportionale Partizipation am konjunkturellen Aufschwung ermöglichte.

In allen Szenarien hat sich der Fonds damit als zukunftsträchtiges Basis-Investment mit regelmäßigen hohen Erträgen bewährt – bei gleichzeitiger Reduzierung von temporären Kursschwankungen. Aufgrund dieser positiven Entwicklung liegt BANTLEON CHANGING WORLD innerhalb seiner Morningstar-Peergroup im sehr guten 12. Perzentil. Seit Auflegung erzielte der Fonds einen Ertrag von 6,6% p.a. nach Kosten.

Eine Welt im Wandel erfordert ein vorausschauendes Multi-Asset-Management

»Auch für die künftigen Herausforderungen ist BANTLEON CHANGING WORLD mit seinem flexiblen Managementansatz und dem Fokus auf die wichtigsten Zukunftsthemen bestens gerüstet«, sagt Stephan Kuhnke, Leiter Anlagemanagement. »Digitale Disruptionen stellen etablierte Branchen infrage, während der demografische Wandel instabile gesellschaftliche Strukturen schafft und die Welt nach einer nach-haltigeren globalen Wirtschaftsordnung verlangt. Dauerhaftes Wachstum wird sich deshalb nur in den wichtigen Zukunftsthemen finden, wobei wir uns auf erneuerbare Energien, digitale Infrastruktur, intelligente Städte & Mobilität sowie digitale

Disruptoren konzentrieren. Hier interessieren uns Aktien von denjenigen Unternehmen, die durch innovative oder schwer ersetzbare Geschäftsmodelle sowie konstante Cashflows Wachstum und Stabilität vereinen. Dabei kommen nur Unternehmen mit einem positiven Nachhaltigkeitsprofil infrage.«

Auf der Anleihenseite liegt der Fokus auf Green Bonds, also auf hochqualitativen Anleihen, die zur Finanzierung konkreter nachhaltiger Projekte dienen. Als Safe-Haven-Ersatz für klassische – negativ verzinste – Anleihen wird in inflationsindexierte Anleihen oder auch in nachhaltig produziertes Gold investiert. Die Gewichtung wird flexibel an die Prognosen der mehrfach ausgezeichneten Konjunkturanalysten von BANTLEON angepasst. »Die Ziele sind ein deutlich überdurchschnittlicher Ertrag mit hoher Stabilität sowie ein erkennbarer Beitrag für eine dauerhaft lebenswerte Welt«, erklärt Kuhnke.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com