Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

J O Hambro Capital Management öffnet Global Select Fund wieder für neue Investoren

J O Hambro Capital Management (JOHCM), ein aktiver Investmentmanager mit Sitz in London, hat seinen JOHCM Global Select Fund wiedereröffnet. Nach einem Closing gegenüber neuen Investoren stand der Fonds, der aktuell ein Volumen von 2,1 Milliarden Euro aufweist, nur bestehenden Fondsanteilinhabern zur Verfügung. Mit der Wiedereröffnung erhalten nun neue Anleger die Chance, in einen differenzierten und stark performenden Fonds zu investieren, der seit seinem Launch am 30. September 2008 sowie über die vergangenen drei, fünf und zehn Jahre innerhalb des ersten Quartils seiner Vergleichsgruppe liegt. J O Hambro Capital Management | 24.07.2019 13:25 Uhr
© Pixabay
© Pixabay

Freie Kapazitäten für eine ausgewählte Gruppe neuer langfristiger Investitionspartner

„Wir möchten eine kleine und ausgewählte Gruppe von langfristigen Investitionspartnern ansprechen. Die Liquidität unseres Fonds ist nach wie vor ausgezeichnet und wir glauben, dass er im hart umkämpften Wettbewerb globaler Aktienfonds weiterhin Mehrwert liefern kann“, sagt Christopher Lees, der den Fonds gemeinsam mit Nudgem Richyal managt. Ziel des JOHCM Global Select Fund ist es, den breiten Markt mit einer Kombination aus Bottom-up-Aktienresearch und Top-down-Makroresearch zu schlagen. Bei der Titelselektion achten die beiden Portfoliomanager darauf, sogenannte „gute Häuser in schlechten Gegenden“ zu vermeiden: Gemeint sind Aktien, die individuell betrachtet attraktiv wirken, aber in Sektoren oder Regionen mit sich verschlechternden fundamentalen beziehungsweise technischen Bedingungen befinden und stark mit diesem Umfeld korrelieren.

Kampf gegen die Maschinen

Lees und Richyal nutzen maschinengesteuerte Abverkäufe mit dem Ziel, strukturelle Gewinner, Ausreißer und Disruptoren zu identifizieren, welche nur vorrübergehend unter einem negativen Marktsentiment leiden. „Das globale Investitionsumfeld wird zunehmend von hoch korrelierten passiven und makrokontrollierten Investitionsflüssen dominiert. Deshalb bevorzugen wir in der Regel idiosynkratische Aktien, die eine geringe Korrelation zu ihrem zugrundeliegenden Sektor und Region aufweisen, oder Titel in soliden Sektoren und Regionen. Wir können uns nicht nur auf Outperformance gegenüber anderen aktiven Managern fokussieren, wir müssen auch die Maschinen schlagen”, erklärt Lees.

Evidenzbasierter vierdimensionaler Anlageprozess

Der JOHCM Global Select Fund bildet ein konzentriertes Portfolio von 30 bis 60 vielversprechenden Aktien in den von Lees und Richyals favorisierten Sektoren und Ländern – welche sich im Laufe der Zeit verändern. Das Fondsmanagement-Duo arbeitet stetig daran, seinen evidenzbasierten vierdimensionalen Anlageprozess zu verbessern: An erster Stelle steht die Aktienauswahl, gefolgt von der Branchenauswahl an zweiter Stelle und Länder- beziehungsweise Regionsauswahl an dritter Stelle. Der Prozess berücksichtigt, dass die Beziehungen zwischen Aktien, Branchen und Ländern dynamisch sind und sich im Laufe der Zeit verändern, was das Team als „vierte und stärkste Dimension“ ihres Anlageprozess beschreibt.

„ESG-Faktoren sind ein gutes und aktuelles Beispiel dafür, wie unsere vierte Dimension funktioniert. ESG-Faktoren treiben Aktienrenditen in einer noch nie da gewesenen Weise an. Untersuchungen zeigen, dass ein niedriges ESG-Ranking ein guter Indikator für das Ertragsrisiko einer Aktie ist. Damit ist ESG ein Treiber für Fundamentaldaten und Aktienpreise“, so Lees. Das Team habe von Anfang an ESG-Elemente in seinen Anlageprozess einbezogen – allerdings hätten sich vor 20 Jahren nur wenige Investoren dafür interessiert. “Heute hat unsere Branche einen Wendepunkt erreicht, so dass die meisten Kunden danach fragen und erfreut sind zu hören, dass wir zu ihren ESG-Anforderungen beitragen können.“

Erfahrenes Fondsmanagement-Team mit starker Performance

Zum 30. Juni 2019 hat der JOHCM Global Select Fund seit seinem Launch eine annualisierte Rendite von 11,27 Prozent (in Euro) erzielt. Seine Benchmark, der MSCI AC World NR Index (12pm adjusted), legte im selben Zeitraum nur um 10,28 Prozent zu. Das erfahrene Team arbeitet seit 19 Jahren zusammen und verwaltet insgesamt 14,9 Milliarden Euro (Stand 30. Juni 2019) in verschiedenen Investmentvehikeln im Rahmen seiner Strategien „Global Select Equity“, „International Select Equity (Global ex US)“ sowie „Global Sharia-compliant Equity“.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com