Auszeichnung: Berenberg erfolgreich bei Markttests

Berenberg | 23.11.2022 09:20 Uhr
(V.l.n.r.) Elite Report-Chefredakteur Hans-Kaspar v. Schönfels, Klaus Naeve, Leiter Wealth Management von Berenberg, Berenberg-Verwaltungsratsvorsitzender Dr. Hans-Walter Peters, Salzburger Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) / © Berenberg
(V.l.n.r.) Elite Report-Chefredakteur Hans-Kaspar v. Schönfels, Klaus Naeve, Leiter Wealth Management von Berenberg, Berenberg-Verwaltungsratsvorsitzender Dr. Hans-Walter Peters, Salzburger Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) / © Berenberg

  • Höchstnote beim Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ 
  • Zum 10. Mal „Best Private Bank in Germany” bei den „Global Private Banking Awards”
 

Gleich zweimal konnte die Privatbank Berenberg ihre starke Marktstellung im deutschen Private Banking in Markttests unter Beweis stellen: Zum 19. Mal in Folge wurde sie beim Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ mit der Höchstnote „summa cum laude“ ausgezeichnet. Den Titel „Best Private Bank in Germany“ holte sie sich nach einjähriger Pause zurück.

„Ich freue mich, dass wir in diesem wirtschaftlich schwierigen Marktumfeld bei zwei renommierten Tests ganz vorn sind“, erklärt Klaus Naeve, Leiter Wealth Management von Berenberg. Besonders spannend war das Abschneiden bei den Global Private Banking Awards, die seit 14 Jahren von den beiden zur Financial Times gehörenden Fachmagazinen „The Banker“ und „Professional Wealth Management“ durchgeführt werden. Neun Mal hatte Berenberg den Titel „Best Private Bank in Germany“ schon gewonnen, bevor man 2021 von der Deutschen Bank auf Platz zwei verwiesen, dafür allerdings mit dem Preis für den besten Kundenservice in ganz Europa bedacht wurde. Nach nur einem Jahr Pause konnte Berenberg sich den Titel als Landessieger nun allerdings zurückerobern.

Auf eine noch längere Erfolgsgeschichte blickt Berenberg beim in Kooperation mit dem Handelsblatt erscheinenden Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ zurück. In der 20-jährigen Historie dieses Reports erhielt Berenberg 19-mal die höchste Note „summa cum laude“. „Bei Berenberg spielt die Zukunft immer eine Rolle. Denn sie entscheidet über Stabilität und Wachstum eines Vermögens. Das erklärt auch das in diesem Haus gepflegte erfolgreiche Investment Banking, denn auch für den Vermögenden werden Zugewinne greifbar. Das alles ist in dieser traditionsgeprägten Bank kein Widerspruch zur konservativen und kundenorientierten Vermögensverwaltung“, urteilt die Jury. Insgesamt wurden 366 Banken und Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum geprüft, von denen 53 als empfehlenswert eingestuft wurden.

Bei den diesjährigen Scope Awards Österreich wurde Berenberg als bester Spezialanbieter ausgezeichnet. Die Scope Awards gelten als traditionsreichste und bedeutendste Auszeichnung der Asset-Management-Branche im deutschsprachigen Raum.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.