Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

PGIM Insights: Wachstums-Alpha in Schwellenländern ausnutzen

In den Schwellenländern sind die wachstumsstärksten Volkswirtschaften der Welt zu finden. Ihre langfristigen Aktienerträge locken seit Jahren Anlegergelder an. PGIM Investments | 04.12.2020 16:12 Uhr
© Foto von Lukas von Pexels
© Foto von Lukas von Pexels

In den letzten Jahren sind viele Anleger möglicherweise aber von den schwachen Ergebnissen ihrer Allokationen in Schwellenländern enttäuscht gewesen. Anlagen in Unternehmen aus den Schwellenländern, die ein starkes langfristiges Wachstum verzeichnen, können mit der Zeit ein beachtliches Alpha generieren, und wir sind davon überzeugt, dass sich dieses Alpha am besten ausnutzen lässt, wenn Anleger den Fokus auf das strukturelle Wachstum legen, das in ausgewählten Unternehmen aus Schwellenländern latent vorhanden ist.

Wir beurteilen die Entwicklung des Wachstums in den Schwellenändern weiterhin als gut, und die Diskrepanz, die einige Anleger feststellen, könnte an den Indizes und an Anlagenansätzen mit niedrigem Tracking Error liegen, die grundlegende Veränderungen der Wachstumsdynamik in den Schwellenländern nur recht langsam abbilden. Da in den meisten standardmäßigen Indizes für die Schwellenländer Unternehmen mit einem dynamischen, langfristigen Wachstum unterrepräsentiert sind, sollten Portfolios nach unserer Auffassung am besten ohne Rücksicht auf die Indexgewichtungen bestimmter geografischer Regionen und Sektoren zusammengestellt werden.

Lesen Sie das Whitepaper dazu.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com