Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Omikron sendet Schockwellen an die Finanzmärkte

Die Feiertagswoche in den USA war eine Achterbahnfahrt, denn zunächst drehten sich die Gedanken darum, ob die Ankündigung eines schnelleren Taperings auf der FOMC-Sitzung am 15. und 16. Dezember zu einer greifbaren Möglichkeit wird. Mehrere wichtige Fed-Vertreter änderten ihre Meinung und sprachen sich für ein beschleunigtes Tapering aus, was auch im Protokoll der FOMC-Sitzung im November bestätigt wurde. PGIM Investments | 02.12.2021 10:05 Uhr
Omikron sendet Schockwellen an die Finanzmärkte / © Pixabay.com
Omikron sendet Schockwellen an die Finanzmärkte / © Pixabay.com

Die Meldungen über die Omikron-Variante verringerten jedoch die Wahrscheinlichkeit einer solchen Ankündigung der Fed, auch wenn wir glauben, dass es nach wie vor eine knappe Entscheidung sein wird. Die neue Variante, zusammen mit einem erwarteten saisonalen Anstieg der Coronafälle, erhöht die Unsicherheit der kurzfristigen Aussichten beträchtlich. Wir gehen seit langem davon aus, dass sich das Wirtschaftswachstum im Jahr 2022 abschwächen wird, wenn die Ära der beispiellosen Geldgeschenke an die Haushalte abklingt. Daher besteht die Gefahr, dass die Fed die Zinsen fälschlicherweise gerade dann anhebt, wenn sich die Wirtschaft und die Inflation abzukühlen beginnen.

Die Omikron-Schlagzeilen lösten in den weltweiten Zinskomplexen Schockwellen aus, und das Ausmaß der eintägigen Rally bei den Staatsanleihen war mit den ersten Tagen der Pandemie vergleichbar. Es kam zu einer starken Auflösung von Positionen, die auf die Fed ausgerichtet waren, und zu einem beträchtlichen Rückgang der offenen Positionen in Euro-Dollar-Kontrakten und anderen kurzfristigen Zinsinstrumenten.

US-Hochzinsanleihen verzeichneten in der vergangenen Woche negative Renditen, da sich die Spreads am Freitag im Zuge des allgemeinen Marktausverkaufs um 30 Basispunkte ausweiteten und die Woche auf einem Achtmonatshoch beendeten. Alle Sektoren erzielten negative Gesamterträge, wobei Luftverkehr (-2,18 %), Energie (-1,83 %) und Einzelhandel (-1,54 %) unterdurchschnittlich abschnitten.

Die Staatsanleihen der Schwellenländer in harter Währung verzeichneten negative Renditen und die Spreads weiteten sich aus. Die Nachricht von der neuen COVID-Variante kam vor dem Hintergrund der extremen Illiquidität des Marktes auf und wirkte sich auf die anfälligeren Emittenten aus.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com