Vom Weißen Haus zum Chief Global Economist von PGIM Fixed Income

PGIM Fixed Income hat Daleep Singh per 21. Juni 2022 zum Chief Global Economist und Head of Global Macroeconomic Research ernannt. Mit einem verwalteten Vermögen von 890 Milliarden US-Dollar gehört PGIM Fixed Income zu den größten Fixed Income-Managern weltweit. PGIM Investments | 22.06.2022 10:30 Uhr
Daleep Singh, neuer Chief Global Economist bei PGIM Fixed Income / © PGIM Fixed Income
Daleep Singh, neuer Chief Global Economist bei PGIM Fixed Income / © PGIM Fixed Income

Daleep Singh wechselt zu PGIM Fixed Income vom Weißen Haus, wo er als stellvertretender nationaler Sicherheitsberater für internationale Wirtschaft und stellvertretender Direktor des nationalen Wirtschaftsrats tätig war. In dieser Funktion war er der oberste internationale Wirtschaftsberater von Präsident Biden und trieb die Gestaltung politischer Maßnahmen an der Schnittstelle von Wirtschaft und nationaler Sicherheit voran. Zu seinen Aufgaben gehörten die Entwicklung der Fiskal- und Steuerpolitik, die Gestaltung der US-Wirtschaftsstrategie gegenüber China, die Leitung von Maßnahmen zur Förderung der Widerstandsfähigkeit von Lieferketten und die Entwicklung einer Strategie für digitale Vermögenswerte. Darüber hinaus war er für den Aufbau eines Instrumentariums für die Wirtschaftspolitik zuständig, welches Zölle Sanktionen, Exportkontrollen und Energiesicherheit ebenso umfasste wie Schuldenerlass, bilaterale Hilfe und Infrastrukturfinanzierung.

Daleep Singh nahm auch als Vertreter des Präsidenten bei der G7, G20 und APEC teil. Vor seinem Eintritt in die Biden-Administration war Singh Executive Vice President und Leiter der Markets Group bei der New York Fed mit einem Team von fast 600 Mitarbeitern. Dieses beaufsichtigte während der Hochphase der Pandemie das gesamte Portfolio der Gruppe. Von 2011 bis 2017 arbeitete er im US-Finanzministerium als stellvertretender Staatssekretär für Finanzmärkte und stellvertretender Staatssekretär für Europa und Eurasien. Vor seiner Zeit im Finanzministerium war Singh bei Goldman Sachs tätig mit Fokus auf die US-Zins- und Währungsmärkte.

Daleep Singh wird an Gregory Peters, Co-Chief Investment Officer, berichten und für die Leitung des Global Macroeconomic Research Teams von PGIM Fixed Income verantwortlich sein, das sich aus leitenden Ökonomen mit umfassender Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor zusammensetzt.

„Als einer der weltweit führenden Experten für wirtschaftspolitische Fragen verfügt Daleep über weitreichende Erfahrungen und Einblicke auf höchster Regierungsebene. Die Verstärkung unseres Investmentteams durch einen Experten von diesem Niveau ist von fundamentaler Bedeutung, um unsere Portfoliomanager bei der Bewältigung der zunehmend komplexen makroökonomischen Kräfte zu unterstützen, welche die globalen Finanzmärkte und Anlageergebnisse bestimmen“, erklärt Peters. „Sein Fachwissen wird entscheidend dazu beitragen, dass wir weiterhin führendes Research auf Wirtschafts- und Länderebene sowie Thought Leadership bereitstellen können. Wir freuen uns auf den Beitrag, den er für unsere Organisation und die Anlageergebnisse unserer Kunden leisten wird.“

In seiner neuen Funktion wird Daleep Singh die Ausarbeitung des globalen makroökonomischen Outlooks von PGIM Fixed Income leiten, welcher ein wesentlicher Bestandteil der globalen Anlagestrategie von PGIM Fixed Income ist. Er und sein Team werden auch die fundamentalen Einschätzungen von PGIM Fixed Income zu Industrie- und Schwellenländern erarbeiten und die Alpha-Generierung auf den globalen Zins-, Währungs-, Staats- und Kreditmärkten unterstützen. Darüber hinaus wird er Mitglied des Senior Investment Teams und als Impulsgeber für die globale Geld- und Finanzpolitik sowie für makroökonomische Trends fungieren.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.