Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Portfoliokonstruktion als Schlüssel für Resilienz

Eine gute Anlageidee zu haben, ist das eine. Etwas ganz anderes ist es, diese Idee auch bestmöglich umzusetzen und sie mit anderen Ideen zu kombinieren zu einem optimalen Portfolio. Genau darum geht es bei der Portfoliokonstruktion. Aviva Investors | 30.06.2020 16:00 Uhr
© Aviva Investors
© Aviva Investors

Diversifikation scheint beim Investieren das einzige „free lunch“ zu sein - also das einzige, was nichts kostet. Doch selbst in gut diversifiziert wirkenden Portfolios verstecken sich oft ungewollte Schwerpunkte und Korrelationen. Die Folge: Bestimmte Strategien erhalten zu viel Gewicht. Oder zu viele nahezu identische Ideen spiegeln sich im Portfolio wider, mit der Gefahr von Klumpenrisiken. In einem schwierigen Marktumfeld, in dem klassische Korrelationen zusammenbrechen, kann das zu unangenehmen Überraschungen führen. Genau dann zeigt sich, wie wertvoll eine gute Portfoliokonstruktion ist.

„Portfolios auf die schlimmsten Worst-Case-Szenarien auszurichten, kann in guten Zeiten überflüssig erscheinen oder, wie manche finden, unnötig kompliziert“, erklärt Euan Munro, Chief Executive Officer bei Aviva Investors. „Ereignisse wie die globale Finanzkrise oder COVID-19 machen aber deutlich, dass es sich lohnt, Portfolios so ‚wasserdicht‘ wie möglich zu machen, besonders weil es einfach viel gibt, was wir nicht wissen können.“

Beim Aufbau eines Portfolios wird klar, wie Investmentideen optimal in die Praxis umgesetzt werden können.

Aus den besten Ideen viel herausholen und Ineffizienzen angehen

Ziel einer effektiven Portfoliokonstruktion ist es, die risikobereinigten Erträge unter vorgegebenen Bedingungen zu optimieren und Diversifizierung sowie Resilienz in den Investmentprozess einzubetten. Sicherlich bleibt die Qualität einer Investmentidee oder -strategie von überragender Bedeutung. Aber erst beim Aufbau des Portfolios wird klar, wie diese optimal in die Praxis umgesetzt werden können. 

Josh Lohmeier, Head of US Investment-Grade-Unternehmensanleihen bei Aviva Investors, vergleicht das mit einem Rahmen, der die besten Ideen zum Strahlen bringt. „Jeder gelungene Prozess der Portfoliokonstruktion basiert auf guten, besonderen Ideen. Bei der Portfoliokonstruktion geht es darum, um diese guten Ideen herum ein Portfolio aufzubauen, das auf Widerstandsfähigkeit und Schutz bei Verlusten abzielt.“

Lesen Sie weiter im vollständigen Beitrag auf avivainvestors.com

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com