Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Wo investieren bei mageren Erträgen?

Ertragsorientierte Anleger stehen vor vielen Herausforderungen: Dividendenkürzungen, historisch niedrige Renditen, steigende Ausfälle bei Unternehmensanleihen und unsichere Perspektiven für den Immobilienmarkt. Francois de Bruin begibt sich auf die Suche nach nachhaltigen Ertragsquellen. Aviva Investors | 30.06.2020 11:04 Uhr
© Aviva Investors
© Aviva Investors

Sie müssen nicht auf regelmäßige Ertragsentnahmen angewiesen sein, um zu verstehen, wie enorm wichtig der Zinseszinseffekt und verlässliche Ertragsströme für ein Portfolio sind. COVID-19 hat das Leben für die ohnehin bereits unter niedrigen Renditen leidenden Investoren nochmals erschwert, und jede Anlageklasse steht vor eigenen Herausforderungen.

Da Dividendenerträge ein so wichtiger Teil von Investorenportfolios sind, blicken wir zunächst auf die Aktienseite. 2019 haben börsennotierte Unternehmen weltweit rund 2 Billionen Dollar an Dividendenauszahlungen zugesagt.1 Seitdem beherrschen allerdings Dividendenkürzungen, -aussetzungen und -rücknahmen in vielen Branchen die Schlagzeilen. Die zehn größten Unternehmen im FTSE 100 stehen für fast die Hälfte der Dividenden am britischen Aktienmarkt: Ein Drittel dieser Ausschüttungen fällt nun weg, bei vielen anderen Unternehmen gibt es Kürzungen.

Einige Unternehmen reagieren nur mit Zurückhaltung angesichts dessen, was nach Ansicht von Ökonomen die schwerste Rezession seit Aufzeichnungsbeginn werden könnte

Einige Unternehmen reagieren nur mit Zurückhaltung angesichts dessen, was nach Ansicht von Ökonomen die schwerste Rezession seit Aufzeichnungsbeginn werden könnte. Anderen Unternehmen – etwa europäischen und australischen Banken – wurde die Entscheidung aus der Hand genommen, da Aufsichtsbehörden ein Einfrieren der Dividenden zur Stärkung der Bilanzen fordern.

Auch die neue Balance von effizientem Kapitaleinsatz und Widerstandsfähigkeit lässt Unternehmen umdenken. Vor COVID-19 führte der leichte Zugang zu billigem Geld zu hohen Ausschüttungen, besonders in den USA, wo Aktienrückkäufe ein Rekordniveau erreichten. Diese Strategie könnte sich als kostspielig erweisen, da Unternehmen, die mehr ausschütteten als sie an freien Cashflows erwirtschafteten, nun mit weniger Barmitteln und höheren Schulden dastehen und dadurch schlechter präpariert für den Abschwung sind.

Lesen Sie weiter im vollständigen Beitrag auf avivainvestors.com

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com