Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für das Real-Assets-Geschäft: Aviva Investors ernennt neuen Chief Investment Officer

Aviva Investors ernennt Daniel McHugh zum neuen Chief Investment Officer des 47,3 Milliarden Pfund schweren Real-Assets-Geschäfts. Er folgt auf Mark Versey, der wiederum seit Januar als Chief Executive Officer von Aviva Investors fungiert. Aviva Investors | 24.02.2021 07:35 Uhr
Daniel McHugh, Chief Investment Officer - Real-Assets, Aviva Investors / © Aviva Investors
Daniel McHugh, Chief Investment Officer - Real-Assets, Aviva Investors / © Aviva Investors

McHugh verantwortet in seiner neuen Funktion die Strategie und das Wachstum des integrierten Real-Assets-Geschäfts von Aviva Investors. Dieses umfasst die Bereiche Real Estate, Infrastructure und Private Debt. McHugh berichtet an Mark Versey und leitet in seiner neuen Rolle 300 Mitarbeiter, die in den Bereichen Fondsmanagement, Asset Management, Entwicklung, Transaktionen, Underwriting, Research und Verwaltung tätig sind. Er ist außerdem neues Mitglied des Aviva Investors Executive Teams.

McHugh kam bereits im April 2018 als Managing Director, Real Estate, zu Aviva Investors. In dieser Funktion verantwortete er die Geschäftsstrategie, Produktinitiativen sowie das externe Engagement im Bereich Real Estate und leitete die Direktinvestitionsaktivitäten des Unternehmens in den Asset Management-, Entwicklungs- und Transaktionsteams. Er ist zudem Mitglied des Real Assets Senior Leadership Teams. Daniel McHugh hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im britischen und kontinentaleuropäischen Immobiliengeschäft. Bevor er zu Aviva Investors kam, war er von 2000 an Head of Continental European Real Estate Investment bei Standard Life Investments.

Eine Nachfolge für die Funktion als Managing Director, Real Estate, wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. In der Zwischenzeit leitet James Stevens, Head of Development, Global Real Estate, das Team.

Mark Versey, Chief Executive Officer bei Aviva Investors, sagt:

„Ich freue mich, dass wir die Funktion des CIO, Real Assets mit einem unserer eigenen Mitarbeiter besetzen konnten. Unser Real-Assets-Geschäft ist ein zentrales Element unserer Geschäftsstrategie und wird von unseren britischen und internationalen Kunden weiterhin stark nachgefragt. Daniel hat langjährige Erfahrungen im Investmentbereich. Er zeichnet sich durch seinen konsequenten Kundenfokus und eine starke Performance aus. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen haben wir unsere Entwicklungs-, Asset-Management- und Transaktionskapazitäten im Immobilienbereich erheblich ausbauen können. Außerdem konnten wir unsere Investitionsstrategie an interessanten neuen europäischen Standorten erweitern und starke Partnerschaften mit wichtigen internationalen Investoren schließen. Daniel teilt meine Ambition, Aviva Investors als Marktführer im Bereich Real Assets zu etablieren. Ich bin zuversichtlich, dass das Geschäft unter seiner Führung florieren wird."

Daniel McHugh, Chief Investment Officer, Real Assets, bei Aviva Investors, ergänzt:

„Ich freue mich, dass Mark und das Führungsteam mir die Möglichkeit gegeben haben, unser Real-Assets-Geschäft zu leiten und kann es kaum erwarten, loszulegen. Wir verfügen über ein fantastisches Geschäft mit hochkompetenten und motivierten Teams in den Bereichen Real Estate, Infrastructure und Private Debt sowie einem integrierten ESG-Ansatz. Dieser stellt meiner Meinung nach ein Unterscheidungsmerkmal für unsere Muttergesellschaft Aviva und unsere externen Kunden dar. Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass wir das Geschäft weiter ausbauen, indem wir die Anlageergebnisse liefern, die unsere Kunden verlangen."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com