Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Muzinich: Warum ist ein Long/Short-Ansatz für Anleiheninvestoren sinnvoll?

Muzinich & Co. | 06.07.2021 11:09 Uhr
Brian Lieberman, Portfolio Manager bei Muzinich & Co / © Muzinich & Co
Brian Lieberman, Portfolio Manager bei Muzinich & Co / © Muzinich & Co

Nach den pandemiebedingten Turbulenzen hat sich die Marktvolatilität verringert, u.a. dank der anhaltenden geld- und fiskalpolitischen Unterstützung. Dies hat die Anleihenmärkte bisher relativ gut gestützt. „Wir gehen jedoch davon aus, dass die Zinsvolatilität zurückkehren wird, wenn die geldpolitischen Anreize zurückgefahren werden und die Aussichten auf eine Zinsnormalisierung in den nächsten Jahren steigen“, so Brian Lieberman, Portfolio Manager bei Muzinich & Co.

Eine Option für ein volatileres Marktumfeld seien seiner Ansicht nach Long/Short-Strategien. Diese greifen auf eine Palette von Instrumenten zurück, die das Potenzial für Ertrag und Kapitalerhalt bieten. Durch den Einsatz von Short-Positionen soll das Abwärtsrisiko und die Volatilität reduziert werden.

Lieberman ist der Meinung, dass das Inflationsrisiko angesichts der Stimulierung und des Nachholbedarfs der Verbraucher real sei. „Ein Überschuss an Liquidität, gepaart mit verbesserten Kostenstrukturen und erhöhter Nachfrage, lässt auf starke Unternehmensgewinne und sinkende Ausfallwahrscheinlichkeiten schließen“, so der Portfolio Manager.

Was aber, wenn die Zinsen steigen? Laut Lieberman können Hochzinsanleihen dazu beitragen, Zinserhöhungen auszugleichen. Zudem sehe er noch etwas Spielraum für Spread-Einengungen. „Dennoch sollten Anleger beachten, dass bei immer höheren Kursen auch das Potenzial für eine erhöhte Volatilität besteht“, gibt Lieberman zu bedenken. Ein Long/Short-Ansatz könne sich in einem solchen Szenario gut eignen.

Den gesamten Kommentar von Brian Lieberman im Original finden Sie hier (PDF-Download).

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com