DJE: Dr. Maike Kolbeck ist neue Pressesprecherin bei DJE

Dr. Maike Kolbeck (45) hat zum 1. Juni 2022 die Position der Pressesprecherin bei der DJE Kapital AG (DJE) übernommen. Sie berichtet an Johannes Zenner, Leiter Marketing & PR bei DJE. DJE Kapital AG | 30.06.2022 12:10 Uhr
Dr. Maike Kolbeck, Pressesprecherin bei der DJE Kapital AG (DJE) / © e-fundresearch.com / DJE Kapital AG
Dr. Maike Kolbeck, Pressesprecherin bei der DJE Kapital AG (DJE) / © e-fundresearch.com / DJE Kapital AG

Kolbeck studierte Amerikanistik, Germanistik und Medienkultur an der Universität Hamburg und promovierte im Fach Amerikanistik. Im Jahr 2021 schloss sie zudem den Executive MBA an der Technischen Universität München ab. Vor ihrem Wechsel zu DJE war sie seit 2020 als Communications Manager bei Swiss Life Asset Managers tätig. Zuvor arbeitete sie bei der Bayerischen Versorgungskammer als Pressesprecherin und Leiterin  Unternehmenskommunikation, bevor sie dort die Projektleitung Standortentwicklung übernahm. Maike Kolbeck verfügt über insgesamt rund 16 Jahre Erfahrung in der Unternehmenskommunikation, ein Schwerpunkt ist das Asset Management.

Thorsten Schrieber, DJE-Vorstand und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Maike Kolbeck nun Teil unseres Teams ist. Sie verfügt über umfassende und langjährige Expertise in der Unternehmenskommunikation und hat ihre Kompetenz in verschiedenen Funktionen unter Beweis gestellt. Sie wird uns wirksam dabei unterstützen, unsere crossmediale Medienarbeit in den Bereichen B2B und B2C strategisch zu stärken und weiterzuentwickeln.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.