Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Could China’s GDP threaten labour market stability?

In line with consensus economic forecasts, China Q2 GDP (Gross Domestic Product) growth slowed to 7.5% from the 7.7% registered in Q1 2013. The slowdown was driven by weak exports and manufacturing investment although retail sales surprised positively. Janus Henderson Investors | 30.07.2013 09:54 Uhr
Despite still growing at a very respectful rate in an international context, China’s GDP is projected to rise by 7.6% in 2013, a number below the standard that investors have got used to over the last decade.

One of the main uncertainties at the moment is the potential policy response of the new leadership in China to the current economic slowdown. In the past, deceleration in growth was usually followed by massive stimulus. Since taking office in March this year however, Beijing’s new policymakers have demonstrated a willingness to tolerate slower growth for better quality long-term growth achieved through structural reforms. On the one hand, as demonstrated by investors’ reaction to talks of ‘tapering’ the quantitative easing programme by the US Federal Reserve, major shifts in policymakers’ stance are usually accompanied by short term volatility. In addition, a key factor for the success of any structural reforms is their correct implementation. At the same time, however, the massive stimulus programme post the 2008-09 financial crisis has created excess capacity in some industries, which together with rising labour costs, challenge the competitiveness of certain sectors in a global context.

Shifting the focus to structural reforms would allow the new leaders in China to address some of the excesses of the past and also achieve high mid to long-term GDP growth potential. Last but not least, it should be stressed that Beijing is unlikely to accept a dramatic slowdown in the short term. Premier Li Keqiang has recently suggested that growth should not decelerate below a minimum (unspecified) rate that is required to maintain labour market stability. 
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com