Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

"Safe haven buying" setzt sich fort

Geopolitical tensions usurp tapering fears: safe haven buying helped US Treasury prices rise, and yields to fall to below 2.8% for the first time in seven sessions. Janus Henderson Investors | 28.08.2013 09:51 Uhr

Shaping the markets – this week

Geopolitical tensions usurp tapering fears; safe haven buying resumes
  • While the UK market was closed for a public holiday on Monday 26 August, other markets were preoccupied with the escalating geopolitical tensions in Syria and concerns for a possible western military intervention. In the US, the biggest drop in orders for durable factory goods in almost a year, down 7.3% in July, took investors by surprise. Safe haven buying helped US Treasury prices rise, and yields to fall to below 2.8% for the first time in seven sessions. In other data, the release of the German Ifo business climate index brought a respite on Tuesday morning, as the index, which rates the current German business climate and sets out expectations for the next six months, rose to 107.5 in August from 106.2 in July.

  • For the rest of the week, data of significance for the US includes consumer confidence indicators (Conference Board and the University of Michigan) for August — which are likely to have deteriorated slightly, and a second revision to Q2 gross domestic product (GDP) growth, expected to be revised up to 2.2% quarter-on-quarter annualised, from 1.7% originally.

  • Numbers to watch in Asia include Q2 GDP releases for Philippines and India while Korea and Thailand report current account numbers for July. In Europe, following the strong PMI of last week other confidence indices (European Commission, INSEE) should show an overall improvement, while the flash consumer price inflation (CPI) measures for Germany and the euro area are expected to tick lower in August.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com