Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neuer Volatilitätsindex "VXST"

On 1 October, at a risk management conference in Portugal, the US Chicago Board Options Exchange (CBOE), owner of the biggest US options market, unveiled a new risk gauge: the CBOE S&P 500 Short-Term Volatility index (VXST). Janus Henderson Investors | 10.10.2013 10:18 Uhr
The new short-term index is a sibling of the famous CBOE Volatility Index (VIX), commonly called the investors’ fear gauge. Both the VIX and VXST reflect investors’ consensus view of expected stock market volatility in the future. While the VIX has a time horizon of 30-days, the VXST looks out just nine days, which makes it particularly responsive to changes in short-term volatility triggered by market events such as corporate earnings, government reports and US Federal Reserve announcements.

Given record trading levels in volatility e.g. options and future** contracts products, the CBOE plans to develop more volatility indices in a drive for global expansion. The VXST was designed to complement the VIX. It uses the same calculation methodology, but while the latter uses the S&P 500 monthly option prices, the VXST uses the CBOE’s S&P 500 weekly options. In the first phase of the rollout of this index, the daily closing levels will be posted on the CBOE’s website. There are plans to have live quotes by the end of the year, but for the time being the best use of VXST is perhaps as a market indicator.

*Options
A contract in which the holder has the option to buy or sell a fixed number of investments at a fixed price in a certain period.

**Futures
A contract in which the holder has the obligation to buy or sell something in the future, at an agreed price today.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com